Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
Chart Positions Pre 1976
Lyrics request
Swedish song-Turkey
All the top 20 charts around the world
Best of all time?


 
HOMEFORUMCONTACT

ROBBIE WILLIAMS WITH PET SHOP BOYS - SHE'S MADONNA (SONG)
Label:EMI
Entry:2006-12-28 (Position 44)
Last week in charts:2007-05-03 (Position 48)
Peak:20 (1 weeks)
Weeks:19
Place on best of all time:1780 (470 points)
Year:2006
Music/Lyrics:Neil Tennant
Chris Lowe
Robbie Williams
Producer:Neil Tennant
Chris Lowe
World wide:
ch  Peak: 8 / weeks: 26
de  Peak: 4 / weeks: 18
at  Peak: 14 / weeks: 18
nl  Peak: 3 / weeks: 16
be  Peak: 3 / weeks: 17 (Vl)
  Peak: 10 / weeks: 16 (Wa)
se  Peak: 20 / weeks: 19
fi  Peak: 13 / weeks: 1
dk  Peak: 4 / weeks: 11
it  Peak: 3 / weeks: 9
es  Peak: 3 / weeks: 17

CD-Single
Chrysalis 3897302



CD-Maxi
Chrysalis CDCHSS5163



DVD-Maxi
Chrysalis DVDCHS5163


TRACKS
2007-02-23
CD-Single Chrysalis 3897302 (EMI) / EAN 0094638973027
1. She's Madonna
4:20
2. Robbie Williams - Never Touch That Switch (Switch Remix)
5:09
   
2007-02-23
CD-Maxi Chrysalis / Capitol CDCHSS5163 (EMI) / EAN 0094638972327
1. She's Madonna (Album Version)
4:18
2. She's Madonna (Chris Lake Remix)
7:58
3. She's Madonna (Kris Menace Vocal Re-Interpretation)
4:24
4. She's Madonna (Kris Menace Dub)
5:38
   
2007-02-23
DVD-Maxi Chrysalis / Capitol DVDCHS5163 (EMI) / EAN 0094638690290
DVD:
1. She's Madonna (Video)
2. Robbie Williams - Never Touch That Switch (Nightmoves' Liars Club Remix)
3. Robbie Williams - Never Touch That Switch (Dark Horse Dub Mix)
Extras DVD:
1. Videoclip.
2. Photo Gallery
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:16RudeboxChrysalis / Capitol
3770442
Album
CD
2006-10-20
4:17Rudebox [Special Edition]Chrysalis / Capitol
3770472
Album
CD
2006-10-23
4:20She's MadonnaChrysalis
3897302
Single
CD-Single
2007-02-23
Album Version4:18She's MadonnaChrysalis / Capitol
CDCHSS5163
Single
CD-Maxi
2007-02-23
Chris Lake Remix7:58She's MadonnaChrysalis / Capitol
CDCHSS5163
Single
CD-Maxi
2007-02-23
Kris Menace Vocal Re-Interpretation4:24She's MadonnaChrysalis / Capitol
CDCHSS5163
Single
CD-Maxi
2007-02-23
Kris Menace Dub5:38She's MadonnaChrysalis / Capitol
CDCHSS5163
Single
CD-Maxi
2007-02-23
Radio Edit4:00Ö3 Greatest Hits Vol. 37EMI
3 89177 2
Compilation
CD
2007-03-09
4:17Now That's What I Call Music! 66Virgin
CDNOW66 / 3900962
Compilation
CD
2007-04-02
4:16Hitzone 40USM
984 765-7
Compilation
CD
2007-04-06
4:02Früehlig 2007 - DRS 3 HitparadeEMI
3911432
Compilation
CD
2007-05-11
4:17The Dome Vol. 42EMI
3935042
Compilation
CD
2007-06-01
4:00In And Out Of Consciousness - Greatest Hits 1990-2010Virgin
CDVD3082 / 9057512
Album
CD
2010-10-08
4:00In And Out Of Consciousness - Greatest Hits 1990-2010 [Ultimate Edition]Virgin
9078359
Album
CD
2010-10-08
MUSIC DIRECTORY
Pet Shop BoysPet Shop Boys: Discography / Become a fan
Official Site
Robbie WilliamsRobbie Williams: Discography / Become a fan
Official Site
PET SHOP BOYS IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
West End Girls1986-02-0526
Suburbia1986-11-0565
It's A Sin1987-07-0118
What Have I Done To Deserve This? (Pet Shop Boys with Dusty Springfield)1987-09-0225
Rent1987-11-25191
Always On My Mind1987-12-2317
Heart1988-04-1394
Domino Dancing1988-10-0564
So Hard1990-10-1035
Being Boring1990-12-19162
Where The Streets Have No Name (I Can't Take My Eyes Off You)1991-04-10136
DJ Culture1991-11-06174
Was It Worth It?1991-12-18234
Can You Forgive Her?1993-06-1698
Go West1993-09-15216
I Wouldn't Normally Do This Kind Of Thing1993-12-22381
Absolutely Fabulous (Absolutely Fabulous)1994-08-05361
Paninaro '951995-08-11248
Before1996-05-03106
Se a vida é (That's The Way Life Is)1996-08-23127
Single-Bilingual1996-11-22393
A Red Letter Day1997-03-14303
Somewhere1997-07-11213
I Don't Know What You Want But I Can't Give It Any More1999-07-29265
New York City Boy1999-10-07910
You Only Tell Me You Love Me When You're Drunk2000-02-17453
Home And Dry2002-03-29443
Miracles2003-11-28342
Flamboyant2004-04-23433
I'm With Stupid2006-05-18106
She's Madonna (Robbie Williams with Pet Shop Boys)2006-12-282019
Love etc.2009-03-27601
Viva la vida / Domino Dancing2009-12-25321
It Doesn't Often Snow At Christmas2009-12-25101
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Please1986-04-16214
Disco1987-01-14331
Actually1987-09-16213
Introspective1988-10-1958
Behaviour1990-11-0797
Discography - The Complete Singles Collection1991-11-20148
Very1993-10-06116
Very / Relentless1993-10-06172
Disco 21994-09-23212
Alternative1995-08-18143
Bilingual1996-09-1346
Nightlife1999-10-2145
Release2002-04-12123
Disco 32003-02-13431
PopArt - The Hits2003-12-05208
Fundamental2006-06-0166
Yes2009-04-03128
Pandemonium2010-02-26411
Ultimate2010-11-12461
The Most Incredible Thing (Tennant / Lowe)2011-03-25451
Format - B-Sides And Bonus Tracks 1996-20092012-02-17331
Elysium2012-09-21122
Electric2013-07-26117
SONGS BY PET SHOP BOYS
"Comrades!" (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
A Certain "Je ne sais quoi"
A Different Point Of View
A Face Like That
A Man Could Get Arrested
A New Life
A Powerful Friend
A Red Letter Day
Absolutely Fabulous (Absolutely Fabulous)
After All
After All (The Odessa Staircase) (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
After The Event
All Over The World
Always
Always On My Mind
Axis
Baby
Back To The Grind (Tennant / Lowe)
Beautiful People
Before
Being Boring
Bet She's Not Your Girlfriend
Betrayed
Between Two Islands
Birthday Boy
Blue On Blue
Bolshy
Boy Strange
Break 4 Love (Peter Rauhofer + Pet Shop Boys)
Breathing Space
Bright Young Things
Building A Wall
Call Me Old-Fashioned
Can You Forgive Her?
Casanova In Hell
Casting A Shadow
Christmas
Closer To Heaven
Confidential
Decadence
Delusions Of Grandeur
Destruction (Tennant / Lowe)
Did You See Me Coming?
Disco Potential
Discoteca
DJ Culture
Do I Have To?
Domino Dancing
Don Juan
Drama In The Harbour (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
Dreaming Of The Queen
Ego Music
Electricity
E-Mail
Entschuldigung!
Euroboy
Everything Means Something
Falling
Flamboyant
Fluorescent
Footsteps
For All Of Us
For Freedom (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
For Your Own Good
Forever In Love
Friendly Fire
Fugitive
Full Steam Ahead
Get It Online
Gin And Jag
Girls And Boys
Girls Don't Cry
Give It A Go
Glad All Over
Go West
God Willing
Gomorrah
Got To Start Somewhere
Happiness Is An Option
Heart
Hedonism
Hell
Help Me (Tennant / Lowe)
Here
Hey, Headmaster
Hit And Miss
Hit Music
Hold On
Home And Dry
How Can You Expect To Be Taken Seriously?
How I Learned To Hate Rock'n'Roll
I Cried For Us
I Didn't Get Where I Am Today
I Don't Know What You Want But I Can't Give It Any More
I Get Along
I Get Along / E-mail
I Get Excited (You Get Excited Too)
I Made My Excuses And Left
I Started A Joke
I Want A Dog
I Want A Lover
I Want To Wake Up
I Wouldn't Normally Do This Kind Of Thing
If Looks Could Kill
If Love Were All
I'm Not Scared
I'm With Stupid
In Denial (Pet Shop Boys & Kylie Minogue)
In His Imagination
In Private (Pet Shop Boys and Elton John)
In The Night
In The Night [1995]
Indefinite Leave To Remain
Inside
Inside A Dream
Integral
Invisible
It Always Comes As A Surprise
It Couldn't Happen Here
It Doesn't Often Snow At Christmas
It Must Be Obvious
It's A Sin
It's Alright
It's Just My Little Tribute To Caligula, Darling!
Jack The Lad
Je t'aime... moi non plus
Jealousy
KDX 125
K-Hole
K-Hole (Pet Shop Boys with Billie Trix)
King Of Rome
King's Cross
Later Tonight
Leaving
Left To My Own Devices
Legacy
Liberation
Lies
Listening
Little Black Dress
London
Losing My Mind
Love Comes Quickly
Love etc.
Love Is A Bourgeois Construct
Love Is A Catastrophe
Love Life
Luna Park
Memory Of The Future
Men And Maggots
Metamorphosis
Minimal
Miracles
Miserablism
More Than A Dream
Music For Boys
My Girl
My Head Is Spinning
My Night
My October Symphony
Nervously
New York City Boy
Night Falls
Nightlife
Nine Out Of Ten
No More Ballads
No Time For Tears (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
No Time For Tears
Nothing Has Been Proved
Numb
Nyet (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
Odd Man Out
Odessa (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
One And One Make Five
One In A Million
One More Chance
One Night
One Of The Crowd
One Thing Leads To Another
Only The Wind
Opportunities (Let's Make Lots Of Money)
Our Daily Bread
Out Of My System
Pandemonium
Paninaro
Paninaro '95
Paris City Boy
Party Song
Pet Shop Boys
Physical Jerks (Tennant / Lowe)
Positive Role Model
Postscript (I Believe In Ecstasy)
Prologue (Tennant / Lowe)
Psychological
Radiophonic
Rent
Requiem In Denim And Leopardskin
Risk (Tennant / Lowe)
Run, Girl, Run
Sail Away
Saturday Night Forever
Screaming
Se a vida é (That's The Way Life Is)
Searching For The Face Of Jesus
Sexy Northerner
Shameless
She's Madonna (Robbie Williams with Pet Shop Boys)
Shopping
Shouting In The Evening
Silver Age
Single-Bilingual
So Hard
So Sorry, I Said
Sodom
Some Speculation
Somebody Else's Business
Something Special
Somewhere
Stormy Meetings
Suburbia
Tall Thin Men
That's My Impression
The Boy Who Couldn't Keep His Clothes On
The Calm Before The Storm
The Challenge (Tennant / Lowe)
The Clock 1/2/3 (Tennant / Lowe)
The Clock 10/11/12 (Tennant / Lowe)
The Clock 4/5/6 (Tennant / Lowe)
The Clock 7/8/9 (Tennant / Lowe)
The Competition (Tennant / Lowe)
The End Of The World
The Former Enfant Terrible
The Ghost Of Myself
The Grind (Tennant / Lowe)
The Last To Die
The Man Who Has Everything
The Meeting (Tennant / Lowe)
The Miracle - Ceremony (Tennant / Lowe)
The Miracle - Colour And Light (Tennant / Lowe)
The Miracle - Resurrection (Tennant / Lowe)
The Miracle - Revolution (Tennant / Lowe)
The Miracle - The Meeting Reprise (Tennant / Lowe)
The Night I Fell In Love
The Only One
The Resurrectionist
The Samurai In Autumn
The Sodom And Gomorrah Show
The Sound Of The Atom Splitting
The Squadron (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
The Survivors
The Theatre
The Truck-Driver And His Mate
The View From Your Balcony
The Way It Used To Be
The Way Through The Woods
The Wedding (Tennant / Lowe)
The Winner (Tennant / Lowe)
Theme For The Pet Shop Boys
This Must Be The Place I Waited Years To Leave
This Used To Be The Future
Thursday (Pet Shop Boys feat. Example)
Time On My Hands
To Face The Truth
To Speak Is A Sin
To Step Aside
To The Battleship (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
To The Shore (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
Together
Tonight Is Forever
Too Many People
Transfer
Transparent
Try It (I'm In Love With A Married Man)
Twentieth Century
Two Divided By Zero
Up Against It
Up And Down
Vampires
Violence
Viva la vida / Domino Dancing
Vocal
Vulnerable
Was It Worth It?
Was That What It Was?
We All Feel Better In The Dark
We Came From Outer Space
We're All Criminals Now
We're The Pet Shop Boys
We're The Pet Shop Boys (Robbie Williams with Pet Shop Boys)
West End Girls
What Have I Done To Deserve This? (Pet Shop Boys with Dusty Springfield)
What Keeps Mankind Alive?
Where The Streets Have No Name (I Can't Take My Eyes Off You)
Why Don't We Live Together?
Winner
Yesterday, When I Was Mad.
You Choose
You Know Where You Went Wrong
You Only Tell Me You Love Me When You're Drunk
Young Offender
Your Early Stuff
Your Funny Uncle
ALBUMS BY PET SHOP BOYS
Actually
Alternative
Back To Mine
Battleship Potemkin (Tennant / Lowe)
Behaviour
Beside
Bilingual
Closer To Heaven (Musical / Pet Shop Boys & Jonathan Harvey)
Concrete - In Concert At The Mermaid Theatre
Disco
Disco / Disco 2
Disco 2
Disco 3
Disco 4
Discography - The Complete Singles Collection
Electric
Elysium
Essential
Format - B-Sides And Bonus Tracks 1996-2009
Fundamental
Introspective
Nightlife
Pandemonium
Party - The Greatest Hits
Please
PopArt - The Hits
Release
The Most Incredible Thing (Tennant / Lowe)
Ultimate
Very
Very / Relentless
Yes
DVDS BY PET SHOP BOYS
A Life In Pop
Cubism - In Concert / November 14th 2006 - Auditorio Nacional / Mexico City
Montage - The Nightlife Tour
Performance
PopArt - The Videos
 
ROBBIE WILLIAMS IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Freedom1996-08-09246
Angels1998-01-301315
Millennium1998-09-241211
No Regrets1998-12-17434
She's The One2000-01-064210
Rock DJ2000-08-10189
Kids (Robbie Williams & Kylie Minogue)2000-10-26317
Supreme2001-02-01148
Eternity2001-07-263412
Somethin' Stupid (Robbie Williams & Nicole Kidman)2001-12-281715
Feel2002-12-12317
Come Undone2003-05-01465
Radio2004-10-15225
Misunderstood2004-12-16357
Tripping2005-10-13220
Advertising Space2005-12-291113
Sin Sin Sin2006-06-01455
Rudebox2006-09-14164
Lovelight2006-10-26233
She's Madonna (Robbie Williams with Pet Shop Boys)2006-12-282019
Kiss Me2007-05-31561
Bodies2009-10-23412
You Know Me2009-12-18355
Shame (Robbie Williams and Gary Barlow)2010-09-10247
Candy2012-11-16429
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
I've Been Expecting You1998-11-052115
Sing When You're Winning2000-09-07430
Swing When You're Winning2001-11-30424
Escapology2002-11-28142
Live Summer 20032003-10-10716
Greatest Hits2004-10-28257
Intensive Care2005-11-03143
Rudebox2006-11-02222
Reality Killed The Video Star2009-11-20220
In And Out Of Consciousness - Greatest Hits 1990-20102010-10-22419
Take The Crown2012-11-09712
Swings Both Ways2013-11-2959
SONGS BY ROBBIE WILLIAMS
(I Feel It But) I Can't Explain
16 Tons
1974
A Man For All Seasons
A Place To Crash
Advertising Space
Ain’t Too Proud To Beg (Robbie Williams feat. Lenny Henry)
Ain't That A Kick In The Head
All That I Want
Angels
Angels (Live)
Angels (Spanish Version)
Antmusic
Appliance Of Silence
Are You Gonna Go My Way (Tom Jones with Robbie Williams)
Arizona
Average
Baby Girl Window
Bag Full Of Silly
Be A Boy
Berliner Star
Better Days
Better Man
Beyond The Sea
Big Beef
Blasphemy
Bodies
Bongo Bong And Je ne t'aime plus
Burslem Normals
By All Means Necessary
Candy
Cheap Love Song
Chemical Devotion
Clean
Close My Eyes (Sander van Doorn vs. Robbie Williams)
Coffee, Tea & Sympathy
Coke & Tears
Collision Of Worlds (Brad Paisley and Robbie Williams)
Come Fly With Me
Come Take Me Over
Come Undone
Cursed
Dance With The Devil
Deceiving Is Believing
Deceptacon
Dickhead
Different
Difficult For Weirdos
Do Me Now
Do Nothing Till You Hear From Me
Do You Mind
Don't Do Love
Don't Say No
Don't Stop Talking
Dream A Little Dream
Dream A Little Dream (Robbie Williams feat. Lily Allen)
Ego A Go Go
Eight Letters
Elastik
Email From A Vampire
Eternity
Ev'ry Time We Say Goodbye
Falling In Bed (Again)
Family Coach
Feel
Feel (Live)
Forever Texas
Freedom
Get A Little High
Get The Joke
Ghosts
Go Gentle
Goin' Crazy (Dizzee Rascal feat. Robbie Williams)
Good Doctor
Gospel
Grace
Greatest Hits Single Box
Handsome Man
Happy Easter (War Is Coming)
Happy Song
Have You Met Miss Jones?
Heart And I
Heaven From Here
Hello Sir
Hey Wow Yeah Yeah
Hot Fudge
Hot Fudge (Live)
How Peculiar
How Peculiar [Reprise]
Hunting For You
I Am The Res-Erection
I Started A Joke (Robbie Williams feat. The Orb)
I Tried Love
I Wan'na Be Like You (Robbie Williams feat. Olly Murs)
I Will Talk And Hollywood Will Listen
I Wouldn't Normally Do This Kind Of Thing
If I Only Had A Brain
If It's Hurting You
In And Out Of Love
Into The Silence
It Was A Very Good Year (Robbie Williams & Frank Sinatra)
It's De-Lovely
It's Only Us
Jesus In A Camper Van
John's Gay
Karaoke Overkill
Karaoke Star
Karma Killer
Keep On
Kids (Robbie Williams & Kylie Minogue)
Kill Me Or Cure Me
Killing Me
King Of Bloke And Bird
Kiss Me
Knutsford City Limits
Kooks
Last Days Of Disco
Lazy Days
Let Love Be Your Energy
Let Me Entertain You
Let's Face The Music And Dance
Let's Go All The Way (The Wondergirls feat. Ashley Hamilton and Robbie Williams)
Life Thru A Lens
Little Green Apples (Robbie Williams feat. Kelly Clarkson)
Lola
Lonestar Rising
Long Walk Home
Losers (Robbie Williams feat. Lissie)
Louise
Love Calling Earth
Love Cheat
Love Somebody
Lovelight
Mack The Knife
Make Me Pure
Making Plans For Nigel
Man For All Seasons
Man Machine
Me And My Monkey
Me And My Shadow (Robbie Williams & Jonathan Wilkes)
Medley From "The Full Monty" (Robbie Williams and Tom Jones)
Meet The Stars
Mess Me Up
Millennium
Minnie The Moocher
Misunderstood
Monsoon
Morning Sun
Mr. Bojangles
Muñequita Linda (Te quiero, dijiste) (Thalia feat. Robbie Williams)
My Culture (1 Giant Leap feat. Maxi Jazz & Robbie Williams)
Nan's Song
Never Touch That Switch
No One Likes A Fat Pop Star
No Regrets
Nobody Someday
Northern Town
Not Like The Others
Not Of This Earth
Often
Old Before I Die
One Fine Day
One For My Baby
One Of God's Better People
Our Love
Overture For Berlin
Phoenix From The Flames
Please Don't Die
Please Don't Talk About Me When I'm Gone (Dean Martin feat. Robbie Williams)
Please Please
Puttin' On The Ritz
Radio
Random Acts Of Kindness
Reverse
Revolution (Robbie Williams feat. Rose Stone)
Rock DJ
Rolling Stone
Rome Munich Rome
Rudebox
Ser mejor
Sex And Drugs And Rock'N'Roll (Robbie Williams feat. Blockheads)
Sexed Up
Shame (Robbie Williams and Gary Barlow)
She Makes Me High
She's Madonna (Robbie Williams with Pet Shop Boys)
She's The One
Shine My Shoes
Shit On The Radio
Sin Sin Sin
Singing For The Lonely
Snowblind
Soda Pop (Robbie Williams feat. Michael Bublé)
Somethin' Stupid (Robbie Williams & Nicole Kidman)
Something Beautiful
Somewhere
Song 3
South Of The Border
Spread Your Wings
Stalker's Day Off (I've Been Hanging Around)
Stand Your Ground
Starstruck
Straighten Up And Fly Right
Strong
Summertime
Superblind
Supreme
Suprême (French Version)
Swing Supreme
Swings Both Ways (Robbie Williams feat. Rufus Wainwright)
Talk To Me
Teenage Millionaire
That Old Black Magic (Robbie Williams & Jane Horrocks)
That's Life
The 80's
The 90's
The Actor
The Lady Is A Tramp
The Only One I Know (Mark Ronson feat. Robbie Williams)
The Postcard
The Queen
The Road To Mandalay
The Trouble With Me
These Dreams
They Can't Take That Away From Me (Robbie Williams & Rupert Everett)
Things (Robbie Williams & Jane Horrocks)
Toxic
Tripping
Twist
United
Viva Life On Mars
Walk This Sleigh
We Are The Champions (Robbie Williams + Queen)
Wedding Bells
Well, Did You Evah (Robbie Williams & Jon Lovitz)
We're The Pet Shop Boys (Robbie Williams with Pet Shop Boys)
Where There's Muck
Win Some Lose Some
Won't Do That
Wouldn'
Wouldn't Normally Do This Kind Of Thing
You Got Old
You Know Me
Your Gay Friend
You're History
ALBUMS BY ROBBIE WILLIAMS
Classic Album Selection
Escapology
Greatest Hits
In And Out Of Consciousness - Greatest Hits 1990-2010
Intensive Care
I've Been Expecting You
Life Thru A Lens
Live At Knebworth - 10th Anniversary Edition
Live Summer 2003
Reality Killed The Video Star
Rudebox
Sing When You're Winning
Sing When You're Winning / Swing When You're Winning
Swing When You're Winning
Swings Both Ways
Take The Crown
The Definitive Collector's Edition
The Ego Has Landed
The Lowdown
DVDS BY ROBBIE WILLIAMS
And Through It All - Robbie Williams Live 1997-2006
Come Undone
In And Out Of Consciousness - Greatest Hits: The Videos 1990-2010
Live At Knebworth - 10th Anniversary Edition
Live At The Albert
Nobody Someday
One Night At The Palladium
The Classic Concerts Collection
The Robbie Williams Show
What We Did Last Summer - Live At Knebworth
 
REVIEWS
Average points: 4.24 (Reviews: 241)
******
ganz schöner song der irgendiwe in die 80ger passen würde..

edit: Seit es öfters im Radio gespielt wird gefällts mir komischerweise noch besser. Da hat Robbie endlich mal wieder was schlaues geschaffen, mal schauen wie es sich in den Charts schlagen wird. 5-6
Last edited: 09.01.2007 10:20
*****
Spassiger Text - speziell für nen Song in 80er Aufmache - da war SIE ja auch wirklich ganz gross, und als Robbie "Shö öltimeit Scherzkecks" Williams kann man sich ein Wortspiel draus machen.

Edit: Melodisch war das was mir Robbie hier vorsetzt erneut gewöhnungsbedürftig, aber ich staune einmal mehr, wie der Song nach mehrmaligem anhören immer besser ankommt.

Schöne Hommage an die Pop-Queen.
Last edited: 16.01.2007 11:14
******
Wunderbar melodiöse Hymne als Hommage an Madonna. Und eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit von Robbie mit den Pet Shop Boys, deren Handschrift hier unverkennbar ist. Das Beste an dem Song ist die Tatsache, dass er durch das Rauf- und Runterspielen am Radio nur noch besser wird.

Wahnsinn - der hat nach über vier Jahren noch keinen einzigen Kratzer im Hochglanzlack. Einer der ganz grossen Songs des vergangenen Jahrzehnts. Jetzt warte ich auf die Version mit dem Gesang von Neil Tennant.
Last edited: 05.01.2011 15:59
****
...gut...
****
radiomusik, mehr nicht...
*****
Der 5. Song aus dem brandneuen Album "Rudebox" beeindruckt noch. Die Pet Shop Boys haben Robbie bei diesem Titel geholfen. Das Resultat kann sich hören lassen. Solider Pop von der Insel.
******
Eines der Highlights auf dem neuen Album, irre schöner Song, tolle Melodie, mein Favorit als dritte Singleauskopplung
******
Wow! Eine grandiose, unglaublich atmosphärische Hymne an die Queen Of Pop. Mein Highlight auf "Rudebox" und einer der besten Robbie Songs überhaupt.!
*****
ja das find ich auch ganz toll, ganz klar ein Pet Shop Boys Song, hört man auch raus, super! I love it
Last edited: 22.10.2006 20:57
****
Genau solche Songs will ich in Zukunft mehr von Robbie hören! Endlich gefällt er mir überdurchschnittlich gut nach all den Jahren. Danke PSB! 4+
Last edited: 14.02.2007 17:49
***
Genau solche Songs von Robbie finde ich einfach öde. Nur kommt das Ganze diesmal im 80-Kleid daher. Wär noch ein origineller Singlekandidat. Aber nicht mein Geschmack.
*****
toller song, eines der highlights auf "rudebox".
*****
einfach gestrickter Titel, aber dennoch sehr spezieller Titel...wobei allzuoft möchte ich den Titel doch nicht hören, könnte langweilig werden, aufgerundete 5 auch wegen des Textes
**
naja
****
▓ Track 05 van "Robbie Williams" CD : "Rudebox" uit oktober 2006 !!! Ditmaal met op de achtergrond "The Pet Shop Boys" !!! "She's Madonna" is gewoon een heel mooi nummer !!! Van mij nog net 5 sterren !!!
******
Mein Liebling auf dem album! eifach schön! stimmig! und eine ziemlich happige geschichte dahinter! wow!
weiter so!
******
Na sehr guet!
******
Muss nicht sein!
-----------------
Muss doch sein!
Last edited: 15.11.2006 16:47
******
Genial!!! Vor allem das Video!
Last edited: 29.01.2007 08:54
****
...da schimmern die Pet Shop Boys aber stark durch...
*****
Williams + PSB = always bright and brilliant popsong!
*****
Man merkt das es sich um eine Legende handelt - tolle Hymne um die Musik-Göttin Madonna!

Das Video ist einfach genial! Hehe, der Clip macht meinem Namen hier alle Ehre;-) Und vorallem die beste Single aus dem neuen Album!
Last edited: 21.01.2007 19:45
*****
sehr gut
*****
gut
****
Ich kann nur sagen: Gottseidank schimmern hier die PSB so stark durch.
******
gut -> edit: super-geil!!!
Last edited: 16.02.2007 20:18
***
besser als "Rudebox" und "Lovelight" zusammen
*****
Ein absoluter Ohrwurm und die erste gute Singleauskopplung aus seinem aktuellen Album!
*****
MUSS die nächste Single sein. Stark, vor allem auch dank der merklichen Handschrift der Pet Shop Boys.
*****
schöne Hommage an meine Lieblingssängerin!
****
Eingängig, aber auch langweilig auf Dauer. 4+
****
Ein Song ab dem misslungenem Album Rudebox.Dieser ist nicht schlecht,dank Pet Shop Boys!
**
Zum Abgewöhnen, ziemlich lächerliche Schwudi-Nummer, dazu mit diesen hässlichen Synthies. 4*? Neeein? 3*! Neeein!
*****
was den beiden im einzelnen nicht mehr so gelingt, bringen sie zusammen sehr schön zustande: ein toller song. von den PSB des beste seit etwa 10 jahren; und robbies stimme ist halt schon besser als tennants ;-)

der refrain ist so geil kitschig und hookt dermassen; das arrangement synthieweichgespühlt, ich mag sowas......
*
die 80er sind wieder da...

da freuen wir uns aber alle :-/
Last edited: 16.05.2008 15:55
*
neeeeeeeeeeiin. hab's zu oft gehört..
Last edited: 09.08.2007 12:39
**
vollste Radiomusik, eig. 4* aber da der Song was mit Madonna zu tun hat wäre es ne 1* somit resumee 2*
****
Etwas gemischte Gefühle beim Hören des Songs. Zurzeit für mich nur 4 Sterne, ggf. werden es noch mehr. Kein Meisterwerk von Williams und den PSB's. Da gefiel mir die Zusammenarbeit von Madonna und den beiden Boys echt viel besser.
*****
ohrwurm. guter song von robbie.
******
Wunderbar!
******
ganz schöner song, einer der besten auf dem neuen album
*****
Ganz klar die beste Nummer auf dem aktuellen Album, zumindest in meinen Augen. Besser als ein erneuter Aufguss der letzten drei Alben, die sich voneinander kaum noch unterschieden haben.
******
Fantastisch!!
*****
Selten war die priorisierende Huldigung vergangenheitsbezogener Eckwerte der Musikgeschichte mit dem tagesaktuellen Durchstarten eines neuen Produkts der betreffenden Combo begleitet. Im vorliegenden Fall ist diese Koinzidenz jedoch gegeben. Die Anreicherung des ansonsten eher schwierigen neuen Robbie Williams-Albums mit einem Neil Tennant & Chris Lowe-Werk - unter geleichzeitiger vokaler Mitwirkung derselbigen - wirkt überaus gelungen. Der PSB- / Robbie-Mix ergibt einen auf süffige Weise zeitgemässen Sound, der hinsichtlich Inhaltlichkeit den Madonna-Kult zelebriert (… auf die Pop-Diva bezogen; nicht im römisch-katholischen Sinn). Meines Erachtens ein Fall für eine sehr gute Fünf.
***
Nach den ersten 2 scheusslichen Singles aus dem Album "Rudebox" kommt nun dieser Track, der zwar besser ist als eben "Rudebox" und "Lovelight", aber nur knapp, sodass er wieder keine 4* von mir bekommt (3+).
******
sehr guet!!!
******
...das ist eine der besten Nummern von Robbie Williams...sehr gut gemacht...nach seinen kläglichen Ausflügen in Gefilde, in welchen er sich total lächerlich machte, wieder ein sehr guter Song von ihm...die Krise scheint überwunden...

Song: 6 / Act: 6 / Sound: 5 (teilweise überladen)
*
Ganz ganz ganz mies.
Last edited: 04.09.2010 14:07
******
top!
****
3-4 wegen den Pet Shop Boys
Last edited: 01.02.2007 17:07
*****
gefällt mir von mal zu mal besser
*****
****
... diesen Song find' ich gar nichtmal so schlecht, auch wenn ich kein besonders grosser Fan von Robbie Williams bin !
******
nicht schlecht, ersetzt aber der "alte" robbie bei weitem nicht.
freuen wir uns auf die nächste cd!
Last edited: 06.04.2007 18:38
***
Vor 15 oder 20 Jahren hätte ich auch noch Liebeshymnen auf Madonna gesungen. Long gone, baby :-p

Das Lied an sich gefällt mir auch nicht besonders.
****
Der Retro-Versuch ist gut angelegt und klingt sehr unterhaltsam. Schon kreativ, der Herr Williams. Oder die Herren Tennant und Lowe. Je nachdem.
******
3 für Robbie + 3 für die Pet Shop Boys = 6 Sterne.

Nach den eher dürftigen Alben beider Protagonisten ist dies hier eine 100% ige Steigerung. Was beim Sorry Remix begann steigert sich hier nochmal. Meines Erachtens hat sich ja bei Neil Tennant schon eine merkbare Lustlosigkeit beim Singen eingetsellt. Der Sound ist unverwechselbar PSB dazu Robbies Stimme, wäre was für eine längerfristige Zusammenarbeit. Vielleicht sollten die Herren Tennant & Lowe das nächste Robbie Album produzieren.....
Last edited: 12.02.2007 22:33
******
sehr gut
******
Great song.
****
ganz knappe vier. klar ist natürlich, dass ich den überhaupt nicht gebraucht hätte. überhaupt, wenn jeder mal das gefühl hat, seine quelle sei irgendwo abgesoffen, greift man einfach mal schnell in die eighties-kiste - das ist nicht geil!
und hier noch etwas, das niemanden interessiert: britney (nein, nicht madonna) wollte die pet shop boys für ihr neues album gewinnen (hä? wieso sind plötzlich alle so geil auf die pet shop boys?), diese haben jedoch abgelehnt. *räusperräusper*...

******
PSB waren eben schon immer genial! Sogar Robbie W. gefällt mir von Mal zu Mal besser. Wäre schade, wenn der Typ jetzt sein Leben hinschmeißt, nur weil sein neues Album mal nicht ganz so gut geht und seine Ex-Take That Kumpels mal wieder ein wenig Erfolg haben. Kopf hoch Robbie! Sonst wirst Du leider ein weiteres negatives Beispiel dafür, was die geldgeile Musikindustrie aus einem machen kann.
**
Finde dieses Lied voll schrecklich auch dieses Video ist voll doof. Kann leider plätzlich nichts mehr anfangen mit ihm. Jedes Mal wenn ein Lied im Radio von ihm läuft schalte ich um.
Last edited: 17.02.2007 23:37
*
Richtig öde und das trotz PSB-Unterstützung von PSB. Allerdings finde ich von den PSB auch nur die ersten beiden Alben wirklich gut - ihr späterer und vor allem derzeitiger Stil ist mir zu langweilig.
Bei diesem Song ist Robbie Williams, wie immer, auf der Suche nach sich selbst. Ich habe prinzipiell keine Probleme damit, wenn ein Künstler neue Musikrichtungen probieren möchte, resp. sie einschlägt und seinen eigenen Stil weiterenwickelt. Aber ständig die Musikrichtung zu ändern hat meistens keinen guten Ausgang. So wie auch bei diesem Song und dem dazugehörigen Song. RW hat einfach keinen eigenen Stil - ihm fehlt so etwas wie eine eigene 'Corporate Identity'. Fangen wir mal bei seinem Take That-Cover von 'Back for Good' in Pseudo-Punk Manier und dann mit einem George Michael-Cover an, das an für sich wie das Original klang. Später folgte die Ballade 'Angels', die direkt noch eindrücklich war. Danach mussten wir uns mit Sample-Songs wie 'Milennium' und 'Rock DJ', einem Swing-Album (?!) und einer dazugehörigen Sinatra-Coverversion, und ein paar weiteren immer wieder stilistich andersklingender Songs (siehe 2003-2005) abfinden. Ich sage ja nicht, dass jeder Song eines Künstlers gleich klingen soll, aber die Musikrichtung sollte sich doch nach spätestens einem Jahrzehnt Solokarriere etabliert haben. Jeden Song von RW find eich einfach belanglos und wird von ihm einfach dahingeträlltert. Der Typ hat keinen eigenen (Musik-)Stil und scheint mir auch ziemlich arrogant zu sein. So was finde ich einfach sch""""e! Wieso der überhaupt so populär ist, weiss ich nicht. In den USA kennt man ihn nicht und die Eroberung des dortigen Musikmarkts scheiterte - der Beweis dafür, dass noch ein paar Leute wie ich denken. Das musste ich auf diesem Wege auch mal loswerden.
***
Geht immer weiter bergab mit Robbie. Gefällt mir gar nicht..knappe 3*
******
Mir gefällt er jedenfalls.
****
Finde ich auch recht gut.
Ich finde , in den USA KEINEN Erfolg zu haben, kommt auf dem dortigen Musikmarkt einem GÜTESIEGEL gleich!
******
Ist die Melodie von Tour De France von KRAFTWERK
****
ach robbie... das video... nöööö
der song gefällt mir immer mehr!
Last edited: 30.04.2007 18:58
*
lächerliches video und ganz schwaches liedl...
22.02.2007 21:05
Hannes
germancharts.com
******
Radiomusik - na und????
Ich finde es ist ne tolle Auskoppelung aus dem Rudebox-Album (außerdem hat der Titel was mit Madonna zu tun - hihihihi).
*
klingt für mich wie schlager auf englisch...
***
naja nichts besonderes! Robbie hatte schon besseres!
******
Geht wieder aufwärts mit seiner Musik
****
Hitcher hats gemerkt. natürlich instrumental eine ableitung,auch rhythmisch--,von kraftwerks ,tour de france.
Last edited: 31.05.2007 15:44
*
totaler schrott
*
ey der mann macht alles schlecht der is eklig man
****
Gefällt mir jetzt etwas besser.
Last edited: 17.03.2007 11:52
*****
Gefällt mir immer besser, vieleicht kommt es durch die einflüssen von die Hern Pet Shop Boys ;-)
.... Dieser song ist auch besser als die 2 singles vorher !
Schonwieder ein Top 10 hit für her Williams in NL und auch das erste top 10 erfolg seit 14 Jahr für die "Jungs aus dem Tierhandlung".
****
Bwahaha - meine Bewertung für einen Robbie-Williams-Song (4,4*) liegt höher als der Durchschnitt. Unikat. Ich mag die Pet Shop Boys nicht besonders und Robbie schon gar nicht, aber dieser Song hat eine geile Melodie ... irgendwie schön atmosphärisch, und da passt sogar Robbies Stimme dazu. Unglaublicherweise könnte es dafür durchaus noch 'ne 5* geben ...
****
klingt gar nicht so übel
*
Sorry, aber dieser Song ist totale scheisse! Der Clip ist sowieso keinen Dreck wert.
Frage mich, was so ein Song überhaupt in der Hitparade zu suchen hat.....ne 1, mehr hätte Robbie Williams für diesen Song auch nicht verdient.
**
Seine Songs werden immer schlechter...
***
na ja. ich will nicht sagen, dass das schlecht ist, aber gut ist es auch nicht. typischer pet shop boys sound mit der stimme von robbie. irgendwie hat man das gefühl der robbie hat den geordneten rückzug begonnen....
*****
Super song, der beste auf der aktuellen CD
******
Eine grandiose Nummer einfach stark auch dank der Pet Shop Boys.
******
it's damn good song!!!
****
Finde den Song OK, sehr synthetisch - eben PSB - aber trotzdem gefällig und eingängig.
*****
klingt sehr 80er mäßig!
schön!
******
Super!!
******
Geil, geiler, Robbie! Wunderbar melodiöses Kunstwerk im Stil der 80er, eine umwerfende Stimme und ein Robbie zum Anbeißen! Ich liebe es!!! Robbie, you are simply the best!
*****
Sorry, ich kann den Unmut hier nicht verstehen. Toller Sound mit 80er-Feeling!
******
ganz geil
****
Ich mag ja Robbie Williams nicht, aber der Song ist echt nicht schlecht...

Ich mag den Refrain.
***
iist ein austauschbares Stück Musik - net Fisch, net Fleisch
******
Das schlimme ist - ich mag Robbie Williams überhaupt nicht - aber Hut ab - das ist ein Super Song mit 80-er touch (wahrscheinlich wegen der Pet Shop Boys). Dieser Hit hat Top 10 Qualität - wenn nicht sogar Top 3.
****
Gefällt mir ziemlich gut, angenehme, sphärische Klänge dank PSB. Robbie und PSB sollten öfter zusammen arbeiten!
****
Viel besser als "Rudebox" (was nicht weiter schwierig ist).
Last edited: 11.03.2008 21:40
******
Wieder einmal ein ohrwurm von robbie der 2.beste song des neuen albums "Rudebox" bester:The 80´s
she´s madonna wird nach mehrmaligen hören immer besser finde ich deshalb 6* weiter so :-)
Last edited: 02.04.2007 10:32
****
erstaunlicherweise recht ok , die Melodie kommt mir aber sehr bekannt vor ...
Eine 4 für Radionutte Robbie Williams :)
*****
fast ne 6
Last edited: 30.03.2007 23:26
*****
hab gestern nacht den clip auf viva gestern und erst mal gedacht oh gott nee nich diese kackdrogenwracktransenschmutzscheisse schon wieder, musste dann aber lachen als die musik dazu für meine ohren voll extrem nach so johhny o zyx freestyle oder humphrey robertson euromusi klang also von daher sicher nicht schlecht. ach das haben die psb produced. wusst ich bis eben auch nich
******
Jetzt mal ehrlich...mit dem total unterdurchschnittlichen Kommerzpopgedudel Trippin hat die dunkle Phase des Robbie W. begonnen (manche sagen, der Grund sei der neue Produzent gewesen). Aber was da zuletzt gekommen ist mit Bongo Bong und vor allem diesem Stück hat doch wieder die Würze und Einzigartigkeit, die Robbie gebührt. Gerne erinnere ich mich an glorreiche Zeiten von "Angels", "Rock DJ" und "Supreme". But... Go on like this Robbie...
Last edited: 01.04.2007 14:54
******
Robbie meets Pet Shop Boys - und genauso hört sich der Song auch an (wunderbarer PSB-Refrain!) ...
Und endlich stimmt auch mal wieder die Charts-Platzierung!
Für mich eh unverständlich, dass die Musik aus seiner "Rudebox"-Zeit derart kritisiert wird ...
Last edited: 10.01.2011 17:33
*****
yep.
*****
wirklich nicht schlecht, aufgerundete 5
****
robbie hat schon besseres abgeliefert!!!
****
Hat schon irgendwie was, klingt aber im Vergleich zu anderen Robbie Sachen recht zahnlos, fast schon Boygroup mässig.
Trotzdem okay.
*****
Ist wieder ein Song von Robbie der mir gefällt.
*****
robbie kanns besser
***
quite gay....oder ist das nur, weil ein schwuler bekannter das lied so toll findet?! Anyway...da haben mir andere Sachen von Robbie besser gefallen....
*
...Schrott...

Robbie Williams ereilt so langsam das gleiche Schicksal wie so viele Künstler, die ihre besten Zeiten schon länger hinter sich haben, so gesehen ist zumindest dieser Titel sehr gelungen (...)

Nunja, das komplette Rudebox-Album zählt ja nun schon nicht gerade zu seinen musikalischen Geniestreichen, aber dieser bemitleidenswerte Versuch, etwas zu schaffen, was an alte Erfolge anknüpft, ist ja bekanntlich leider genauso misslungen wie der musikalische Vergleich mit Take That...

Insofern kann man einem Robbie Williams eigentlich nur raten, sich noch einmal Hits wie Feel, Angels, Supreme oder Come undone anzuhören und sich dann zu überlegen, ob er seinen Status als Superstar mit solchen musikalischen Entgleisungen noch länger riskiren will...
***
Männlein oder Weiblein? Robbie weiss immer noch nicht, wo er sich mehr hinzu gezogen fühlt...
****
gut
Last edited: 03.05.2012 19:41
**
langweilige Nummer
**
wie öööde
*****
Eine knappe 5, für einen wirklich guten Song.
*****
Aufgerundet.- Ich beschränke mich auf die Musik - die ist okay.
*
langweilig blöd und drogensüchtig
*****
4-5, runde hier mal auf
***
Irgendiwe finde ich diese Seite gut...
Aber das Lied ist auch etwas schwerfällig...
******
Super Geil!
*****
good song but the video is terrible!!
******
jaaaaaaaaaa...Robbie als Schwuchtel
*
Schreckliches Lied, der Schnitt müsste auch mal gesenkt werden...
****
Pas mal.
*****
Tolle Zusammenarbeit zwischen Robbie Williams und den Pet Shop Boys - das gilt auch für den anderen Song "We're the Pet Shop Boys". Gehört für mich ganz klar zu den Highlights auf "Rudebox" und ist seit längerem eine der besten Singles von Robbie Williams.
****
In jeder Beziehung besser als "Rudebox" und "Lovelight", vor allem melodiöser. Dieses 80er-Flair kommt recht gut. 4* sind angemessen.
**
Eher mehr weniger :)
***
Ø
****
deinonychus hat es wunderbar gesagt. eher öde, aber der pluspunkt ist eben das was d. schon sagte..
*****
Geiles Cover und auch der Song macht gute Laune
*
langweilig..............
***
mehr schlecht als recht
******
wurde oft im radio gespielt, gefällt mir komischerweise trotzdem!
**
Der Text ist amüsant, aber es ist ein Radio-Titel, der einfach davonplätschert.
****
Ich bekomme immer mehr und mehr RESPEKT vor Robbie! ein toller Typ mit Kanten, und wenn er in dieser Art von Sound weitermacht, werde ich da noch ein Fan??? ...hmmm...
*
Dieses Lied ist zum kotzen!
****
she s madonna. thats right. gefällt mir recht gut aber je länger ich diesen song höre desto mehr geht es mir auf den sack
******
Starker Song! In allen Belangen! Großes Kompliment an die PSB für diese Produktion!
**
wieso kommt sowas???
******
schöner pet shop boys song.
*
Nachdem Robbie's musikalisch ohnehin schon arg beschränkter Horizont langsam an die Grenzen stieß, kramt er halt mal wieder in die 80's-Gruft. Der Song ist in etwa so innovativ, wie ein weiteres Swing-Album aufzunehmen.
******
Ich liebe diesen Song!
******
Sehr schön!
**
Armselig
***
Kann man sich anhören. Ich kann aber auch gut drauf verzichten.
*****
sehr okay
****
Nicht schlecht, schon fast eine 5, aber irgendwie nervts mit der Zeit.

4*
*****
höre am liebsten beim fahren, einfach geil
Last edited: 26.04.2008 11:48
*****
Gefällt mir
*****
tolle Ballade
*****
Schöner Song, ein echter Immer-Wieder-Gerne-Gehört. Dass Robbie in den USA eher unbekannt ist, ist vielleicht das größte Lob für diesen eigenwilligen Künstler.
******
klasse song ... :) gefällt mir
*****
Wahnsinnig atmosphärischer und sphärischer Song im unsterblichen achziger Jahre Stil verpackt. Dazu eine eingängige Melodie. Hammer.
****
Ist wohl der einzige Song, bei dem die PSB mitwirken, der mir noch einigermassen gefällt. Und das obwohl ich Mr. ich-bin-ja-so-obercoool-Williams eigentlich auch nicht sonderlich mag.
******
ich find den song sensationel******************************************************************************************************************************
****
Gefällt mir ziemlich gut. Die Athmosphäre des Songs ist so richtig entspannend, spacig, herrlich...
***
der Mittelteil klingt wie ein schlechter Abklatsch von Kraftwerk.
******
Geiler Synthi Pop richtig sphärisch das Lied
******
Geniale Kombination...
*****
Ziemlich gut.
**
übel.
***
Nur die 3 für den Song. Für Robbie Null Punkte
*****
cooler song... coole idee... tolle colobaration! angeblich soll guy ritchie seiner ex-frau so erklärt haben, warum er sie für seine neue frau (madonna) verläßt: "sorry, but..."
******
Seeehr geil!
***
schwacher Sound
***
schwach
Last edited: 30.05.2010 20:44
****
Gefällt mir ganz gut
******
Die Geschichte zu diesem Song ist unglaublich geil...
****
Robbie Williams ist irgendwie ein Volldepp,
aber das ist mein Lieblingslied von Robbie.
Seine Lieder sind ungefähr mittelmaß, aber
dieses ist gut: 6-
----------------------------------
Ich finde, der Song ist und war niemals eine 6 wert: 4+
Last edited: 11.07.2008 01:19
*****
Sehr guter Titel.
***
Die Transennr. ist noch das Interessanteste am Ganzen
Last edited: 16.05.2008 19:55
*****
Warum hat nicht Neil Tennant die Nummer gesungen??? Kann ich nicht verstehen...
*****
nervig...
--------
mag ich wieder! 5+
Last edited: 28.01.2009 20:53
****
Knapper guter Durchshcnitt
*****
Das Intro erinnert mich irgendwie an einen Prinzen-Titel. Anyway, der Song ist cool.
*****
ja, ganz ok...
Last edited: 20.10.2010 19:07
*****
Geht gut!
Last edited: 10.02.2009 16:34
****
Durchschnittlicher Song von Robbie Williams! Durch die Pet Shop Boys hört sich der Song so ein bisschen 80er mässig angehaucht an.
Last edited: 04.02.2009 13:55
**
Geht wirklich nicht, mag ich nicht, brauch ich nicht, will ich nicht
Last edited: 28.08.2009 22:20
******
sehr gut
****
ganz ok
*****
Gut.
*****
Prima plaat van Robbie Williams met de Pet Shop Boys. Heerlijk!
*
Zeer slecht liedje van Williams!
*****
Ook ik vind dit wèl een geslaagd nummer! Williams kreeg met dit nummer de hulp van de "Pet Shop Boys"! Ook een zéér leuke clip!! Zéér speciaal!! Clip & het nummer komen samen aan 4 sterren..

Edit 04/11/2013: Na al die jaren zelfs nog wat beter geworden !!! Ja, ik ga zelfs naar 5 sterren !!! ☺
Last edited: 04.11.2013 09:18
******
SUUUUUUUUUUPPPPPPPPEEEEEERRRRRRRRRRRRRRRRRRRR!!!
******
..........sehr stark, jep....mehr bleibt mir nicht zu sagen....großer Favourit auf "Rudebox"....
****
Plattencover 3 ist ja toll; unsere frühere "Angie" mit Brusthaaren...
*****
Muy buena.
*****
Ich komme zwar etwas spät, aber irgendwie ist der Song damals auch ein bisschen an mir vorbeigegangen. Mittlerweile aber wahrlich sehr gerne gehört. :)
***
Nein, das ist auch nichts berauschendes.... 3 +
*****
Ganz gut.
Last edited: 17.04.2010 01:02
****
Einige der wenigen Songs ab Rudebox, die ich ganz okay finde
***
Geht so
**
die robbie is supermuzikaal, maar gaat vast boven mijn pet, want ik snap het niet wat hij doet.
****
wahrscheinlich nicht mehr als ein letztes Aufbäumen von Robbie!
******
Gefällt mir
***
schwach
****
gar nicht mal so schlecht
**
Ein müder Radiotitel, wobei von dieser Kollaboration auch nichts anderes zu erwarten war.
*****
Was die PSB anpacken, kann kaum schlecht sein.
Der Refrain ist göttlich.
Das video natürlich wieder extraklasse.
**
relativ langweiliger Song.
*****
Ein sehr ansprechender Popsong.
***
Weird video he needed time off and away..3 weeks in the UK top 100. UK#16 and Ireland#38. 30,000 copies sold in the UK.
Last edited: 12.06.2012 23:27
****
würde mich interessieren, ob Robbie Williams etwas mit Sängerin Madonna anfangen würde - durchschnittlich - 3.5 (aufgerundet auf 4*)...
******
beinahe der schönste song von robbie williams
**
Vrij vervelend nummer.
*
In modernen Zeiten brachten sie ausser "New York City Boy" nichts Gescheites mehr zustande.

Und diesen Holzkopf Robbie brauche ich erst recht nicht.
Last edited: 08.04.2010 22:55
*****
Hätte man heute in den Radios viel mehr angenehme und entspannende Musik, wie diese, brauchen
***
der song hat einen witzigen text und ist von den genialen pet shop boys gut produziert

dennoch gibt es eine barriere zwischen mir und dem song seit 4 jahren
*
Sehr schlecht!

Es könnte nicht so furchtbar sein, wenn Robbie zu Hause bleiben würde.
***
enjoyed this one
****
Ich finde die Stimme von Robbie Williams verträgt sich mit derjenigen von Neil Tennant nicht.

Tennant: *6-
Williams: *3-
Summe: *4.5- --> *4+
*****
War, als es gerade erschienen war, einer meiner Lieblingtitel, heute finde ich ihn mal besser mal schlechter. Definitiv kein Highlight seiner Karriere und schon gar keins der Pet Shop Boys. - 5.10*
***
Pretty average.
*****
vindt ik een van de betere van robbie
******
Robbie Williams' bester Song, kein Wunder, ist ja auch von den Pet Shop Boys.
****
Robbie ruft Madonna...ei wie schön....
****
prima nummertje van Robbie!
****
Der erste Teil des Refrains gut, danach der Zweite weniger...
****
Ganz ok.

4*
*****
Robbie Williams ist meistens ein Garant für gute Popmusik, die Pet Shop Boys sowieso. Diese Kollaboration der Engländer halte ich für sehr gut.
*****
gut
******
auch der ist furchtbar stark, ein Meisterwerk! - 5.5*
*****
Ik hou totaal niet van zijn muziek, maar dit nummer vind ik zeer goed.
****
Verrassende samenwerking tussen Robbie Williams en Pet Shop Boys. Ze scoorden met "She's Madonna" een dikke hit anno 2007. In de Vlaamse Ultratop 50 stonden ze zeventien weken genoteerd en bereikten de derde plaats als hoogste notering. Naar boven afgerond vier sterren voor deze al bij al vrij aardige song.
***
also Robbie hat ja viele tolle Hits, dieser ist allerdings keiner davon...
Last edited: 26.04.2013 23:46
*****
Prima
*****
... ausgezeichnet! ...
***
Okay, but the inclusion of the Pet Shop Boys doesn't add anything to the song. 3.5*.
Last edited: 21.10.2012 12:15
******
This is pop at its finest! Love the euphoric sorta vibe this song has.
***
ok.....
******
Ich kann Mykl 77 nichts hinzufügen.
*****
Solid pop track! Should've been bigger here.
***
eine gelungene zusammenarbeit.
****
Good track.
****
... solider PetShopBoys-Song mit Robbie-Stimme ...
******
Bester Song von Robbie Williams. Besonders auch das Video finde ich sehr interessant und mutig.
*
Je n'aime pas du tout.
*****
Prima Ergebnis der Zusammenarbeit, klingt nach Williams und PSB, super.
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.33 seconds