Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
Lyrics request
All the top 20 charts around the world
Chart Positions Pre 1976
Swedish song-Turkey


 
HOMEFORUMCONTACT

ROBBIE WILLIAMS - RADIO (SONG)
Label:Emi
Entry:2004-10-15 (Position 22)
Last week in charts:2004-11-11 (Position 51)
Peak:22 (1 weeks)
Weeks:5
Place on best of all time:4807 (129 points)
Year:2004
Music/Lyrics:Robbie Williams
Stephen Duffy
Producer:Robbie Williams
Stephen Duffy
Andy Strange
World wide:
ch  Peak: 14 / weeks: 8
de  Peak: 2 / weeks: 9
at  Peak: 3 / weeks: 9
fr  Peak: 48 / weeks: 8
nl  Peak: 9 / weeks: 10
be  Peak: 28 / weeks: 3 (Vl)
  Peak: 33 / weeks: 2 (Wa)
se  Peak: 22 / weeks: 5
fi  Peak: 16 / weeks: 1
no  Peak: 8 / weeks: 5
dk  Peak: 1 / weeks: 5
it  Peak: 2 / weeks: 4
au  Peak: 12 / weeks: 7

CD-Single
Chrysalis 8676542



CD-Maxi
Chrysalis 7243 8 67655 2 9



CD-Maxi
EMI 86 7291 0



12" Maxi
Chrysalis 7243 867291 6 3


TRACKS
2004-10-01
CD-Single Chrysalis 8676542 (EMI) / EAN 0724386765420
2004-10-03
CD-Maxi Chrysalis 7243 8 67655 2 9 / EAN 0724386765529
1. Radio
3:53
2. Radio (Maloney Mix)
5:43
   
2004-10-01
CD-Maxi Chrysalis 8672910 (EMI) / EAN 0724386729101
1. Radio
3:51
2. Northern Town
4:02
3. Radio (Sam La More Jumpin' Radio Mix)
4:49
Extras:
Gallery
Video Clips
   
2004-11-26
12" Maxi Chrysalis 8672916 (EMI) / EAN 0724386729163
1. Radio (Maloney Mix)
2. Radio (Sam La More Jumpin' Radio Mix)
3. Radio (Sam La More Thumpin' Club Dub)
4. Radio (Masseymix)
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:51RadioChrysalis
8672910
Single
CD-Maxi
2004-10-01
3:53RadioChrysalis
8676542
Single
CD-Single
2004-10-01
Maloney Mix5:43RadioChrysalis
8676542
Single
CD-Single
2004-10-01
Sam La More Jumpin' Radio Mix4:49RadioChrysalis
8672910
Single
CD-Maxi
2004-10-01
3:51Greatest HitsChrysalis
8668192
Album
CD
2004-10-15
3:51Greatest Hits [Mexico Version]Chrysalis
8745332
Album
CD
2004-10-15
3:51Just The Best Vol. 50BMG
82876 63539 2
Compilation
CD
2004-11-05
3:53DRS 3 HitsEMI
07243 5730852 6
Compilation
CD
2004-11-08
3:51Greatest HitsChrysalis
8668191
Album
LP
2004-11-08
3:52Now That's What I Call Music! 59Virgin
CDNOW59 / 8649222
Compilation
CD
2004-11-15
3:50Best Of 2004EMI
86 3225 2
Compilation
CD
2004-11-19
Maloney MixRadioChrysalis
8672916
Single
12" Maxi
2004-11-26
Sam La More Jumpin' Radio MixRadioChrysalis
8672916
Single
12" Maxi
2004-11-26
Sam La More Thumpin' Club DubRadioChrysalis
8672916
Single
12" Maxi
2004-11-26
MasseymixRadioChrysalis
8672916
Single
12" Maxi
2004-11-26
3:52Ö3 Greatest Hits Vol. 28Warner
4675876 2
Compilation
CD
2004-11-29
3:52Greatest Hits [Singles Box Set]Chrysalis
8705332
Album
CD
2004-12-20
3:50NRJ Music Awards 2005Sony BMG
519 516 2
Compilation
CD
2005-01-09
3:51In And Out Of Consciousness - Greatest Hits 1990-2010Virgin
CDVD3082 / 9057512
Album
CD
2010-10-08
3:51In And Out Of Consciousness - Greatest Hits 1990-2010 [Ultimate Edition]Virgin
9078359
Album
CD
2010-10-08
MUSIC DIRECTORY
Robbie WilliamsRobbie Williams: Discography / Become a fan
Official Site
ROBBIE WILLIAMS IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Freedom1996-08-09246
Angels1998-01-301315
Millennium1998-09-241211
No Regrets1998-12-17434
She's The One2000-01-064210
Rock DJ2000-08-10189
Kids (Robbie Williams & Kylie Minogue)2000-10-26317
Supreme2001-02-01148
Eternity2001-07-263412
Somethin' Stupid (Robbie Williams & Nicole Kidman)2001-12-281715
Feel2002-12-12317
Come Undone2003-05-01465
Radio2004-10-15225
Misunderstood2004-12-16357
Tripping2005-10-13220
Advertising Space2005-12-291113
Sin Sin Sin2006-06-01455
Rudebox2006-09-14164
Lovelight2006-10-26233
She's Madonna (Robbie Williams with Pet Shop Boys)2006-12-282019
Kiss Me2007-05-31561
Bodies2009-10-23412
You Know Me2009-12-18355
Shame (Robbie Williams and Gary Barlow)2010-09-10247
Candy2012-11-16429
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
I've Been Expecting You1998-11-052115
Sing When You're Winning2000-09-07430
Swing When You're Winning2001-11-30424
Escapology2002-11-28142
Live Summer 20032003-10-10716
Greatest Hits2004-10-28257
Intensive Care2005-11-03143
Rudebox2006-11-02222
Reality Killed The Video Star2009-11-20220
In And Out Of Consciousness - Greatest Hits 1990-20102010-10-22419
Take The Crown2012-11-09712
Swings Both Ways2013-11-2959
SONGS BY ROBBIE WILLIAMS
(I Feel It But) I Can't Explain
16 Tons
1974
A Man For All Seasons
A Place To Crash
Advertising Space
Ain’t Too Proud To Beg (Robbie Williams feat. Lenny Henry)
Ain't That A Kick In The Head
All That I Want
Angels
Angels (Live)
Angels (Spanish Version)
Antmusic
Appliance Of Silence
Are You Gonna Go My Way (Tom Jones with Robbie Williams)
Arizona
Average
Baby Girl Window
Bag Full Of Silly
Be A Boy
Berliner Star
Better Days
Better Man
Beyond The Sea
Big Beef
Blasphemy
Bodies
Bongo Bong And Je ne t'aime plus
Burslem Normals
By All Means Necessary
Candy
Cheap Love Song
Chemical Devotion
Clean
Close My Eyes (Sander van Doorn vs. Robbie Williams)
Coffee, Tea & Sympathy
Coke & Tears
Collision Of Worlds (Brad Paisley and Robbie Williams)
Come Fly With Me
Come Take Me Over
Come Undone
Cursed
Dance With The Devil
Deceiving Is Believing
Deceptacon
Dickhead
Different
Difficult For Weirdos
Do Me Now
Do Nothing Till You Hear From Me
Do You Mind
Don't Do Love
Don't Say No
Don't Stop Talking
Dream A Little Dream
Dream A Little Dream (Robbie Williams feat. Lily Allen)
Ego A Go Go
Eight Letters
Elastik
Email From A Vampire
Eternity
Ev'ry Time We Say Goodbye
Falling In Bed (Again)
Family Coach
Feel
Feel (Live)
Forever Texas
Freedom
Get A Little High
Get The Joke
Ghosts
Go Gentle
Goin' Crazy (Dizzee Rascal feat. Robbie Williams)
Good Doctor
Gospel
Grace
Greatest Hits Single Box
Handsome Man
Happy Easter (War Is Coming)
Happy Song
Have You Met Miss Jones?
Heart And I
Heaven From Here
Hello Sir
Hey Wow Yeah Yeah
Hot Fudge
Hot Fudge (Live)
How Peculiar
How Peculiar [Reprise]
Hunting For You
I Am The Res-Erection
I Started A Joke (Robbie Williams feat. The Orb)
I Tried Love
I Wan'na Be Like You (Robbie Williams feat. Olly Murs)
I Will Talk And Hollywood Will Listen
I Wouldn't Normally Do This Kind Of Thing
If I Only Had A Brain
If It's Hurting You
In And Out Of Love
Into The Silence
It Was A Very Good Year (Robbie Williams & Frank Sinatra)
It's De-Lovely
It's Only Us
Jesus In A Camper Van
John's Gay
Karaoke Overkill
Karaoke Star
Karma Killer
Keep On
Kids (Robbie Williams & Kylie Minogue)
Kill Me Or Cure Me
Killing Me
King Of Bloke And Bird
Kiss Me
Knutsford City Limits
Kooks
Last Days Of Disco
Lazy Days
Let Love Be Your Energy
Let Me Entertain You
Let's Face The Music And Dance
Let's Go All The Way (The Wondergirls feat. Ashley Hamilton and Robbie Williams)
Life Thru A Lens
Little Green Apples (Robbie Williams feat. Kelly Clarkson)
Lola
Lonestar Rising
Long Walk Home
Losers (Robbie Williams feat. Lissie)
Louise
Love Calling Earth
Love Cheat
Love Somebody
Lovelight
Mack The Knife
Make Me Pure
Making Plans For Nigel
Man For All Seasons
Man Machine
Me And My Monkey
Me And My Shadow (Robbie Williams & Jonathan Wilkes)
Medley From "The Full Monty" (Robbie Williams and Tom Jones)
Meet The Stars
Mess Me Up
Millennium
Minnie The Moocher
Misunderstood
Monsoon
Morning Sun
Mr. Bojangles
Muñequita Linda (Te quiero, dijiste) (Thalia feat. Robbie Williams)
My Culture (1 Giant Leap feat. Maxi Jazz & Robbie Williams)
Nan's Song
Never Touch That Switch
No One Likes A Fat Pop Star
No Regrets
Nobody Someday
Northern Town
Not Like The Others
Not Of This Earth
Often
Old Before I Die
One Fine Day
One For My Baby
One Of God's Better People
Our Love
Overture For Berlin
Phoenix From The Flames
Please Don't Die
Please Don't Talk About Me When I'm Gone (Dean Martin feat. Robbie Williams)
Please Please
Puttin' On The Ritz
Radio
Random Acts Of Kindness
Reverse
Revolution (Robbie Williams feat. Rose Stone)
Rock DJ
Rolling Stone
Rome Munich Rome
Rudebox
Ser mejor
Sex And Drugs And Rock'N'Roll (Robbie Williams feat. Blockheads)
Sexed Up
Shame (Robbie Williams and Gary Barlow)
She Makes Me High
She's Madonna (Robbie Williams with Pet Shop Boys)
She's The One
Shine My Shoes
Shit On The Radio
Sin Sin Sin
Singing For The Lonely
Snowblind
Soda Pop (Robbie Williams feat. Michael Bublé)
Somethin' Stupid (Robbie Williams & Nicole Kidman)
Something Beautiful
Somewhere
Song 3
South Of The Border
Spread Your Wings
Stalker's Day Off (I've Been Hanging Around)
Stand Your Ground
Starstruck
Straighten Up And Fly Right
Strong
Summertime
Superblind
Supreme
Suprême (French Version)
Swing Supreme
Swings Both Ways (Robbie Williams feat. Rufus Wainwright)
Talk To Me
Teenage Millionaire
That Old Black Magic (Robbie Williams & Jane Horrocks)
That's Life
The 80's
The 90's
The Actor
The Lady Is A Tramp
The Only One I Know (Mark Ronson feat. Robbie Williams)
The Postcard
The Queen
The Road To Mandalay
The Trouble With Me
These Dreams
They Can't Take That Away From Me (Robbie Williams & Rupert Everett)
Things (Robbie Williams & Jane Horrocks)
Toxic
Tripping
Twist
United
Viva Life On Mars
Walk This Sleigh
We Are The Champions (Robbie Williams + Queen)
Wedding Bells
Well, Did You Evah (Robbie Williams & Jon Lovitz)
We're The Pet Shop Boys (Robbie Williams with Pet Shop Boys)
Where There's Muck
Win Some Lose Some
Won't Do That
Wouldn'
Wouldn't Normally Do This Kind Of Thing
You Got Old
You Know Me
Your Gay Friend
You're History
ALBUMS BY ROBBIE WILLIAMS
Classic Album Selection
Escapology
Greatest Hits
In And Out Of Consciousness - Greatest Hits 1990-2010
Intensive Care
I've Been Expecting You
Life Thru A Lens
Live At Knebworth - 10th Anniversary Edition
Live Summer 2003
Reality Killed The Video Star
Rudebox
Sing When You're Winning
Sing When You're Winning / Swing When You're Winning
Swing When You're Winning
Swings Both Ways
Take The Crown
The Definitive Collector's Edition
The Ego Has Landed
The Lowdown
DVDS BY ROBBIE WILLIAMS
And Through It All - Robbie Williams Live 1997-2006
Come Undone
In And Out Of Consciousness - Greatest Hits: The Videos 1990-2010
Live At Knebworth - 10th Anniversary Edition
Live At The Albert
Nobody Someday
One Night At The Palladium
The Classic Concerts Collection
The Robbie Williams Show
What We Did Last Summer - Live At Knebworth
 
REVIEWS
Average points: 3.67 (Reviews: 151)
***
Gefällt mir nicht wirklich...
*****
gefällt mir bislang ganz gut. aber untypisch für RW
****
...gut...
******
WWWWWWWWWWWWWOOOOOOOOOOOOOOWWWWWWWWWW!!!!
*****
Aufgerundete 5, kool!
Last edited: 09.10.2005 23:38
***
dä gfaut mer leider nid e so
***
Aus den Lyrics soll einer schlau werden aber der Song gefaellt :))

Allerdings hat er schon bessere Hits produziert
**
Wirklich schlimm ....
*****
Ist mal etwas anderes. Man muss den Song ein paar Mal hören, damit er gefällt! Robbie bleibt gut!
****
Genau...ein paar mal hören und dann reichts auch für 'ne solide 4.
******
find ich inzwischen geil.
Last edited: 12.10.2004 21:32
**
too bad.....not Robbie standard at all...strange voice and silly melody...what's going on with him?
*
Das schlechteste Lied, dass ich je gehört habe. Einfach immer dasselbe und es klingt nur nach nix!
***
na ja, er hat schon classic hits wie "Angles" und "Feel"... aber dieser neue single in September 2004 ist..... nein ...knapp ein 3 !
******
Hammer! ich finds geil!
******
1A!! Schön moderner Sound zum richtig aufdrehen! Robbie ist ein Genie! Wie immer bei Robbie ist auch das Video kultig!
**
eigentlich doof
Last edited: 03.12.2005 14:14
***
Wenn sonst gar nichts positives mehr zu sagen ist, dann wird oft vom überragenden Video gesprochen. Wen interessiert's, das ist eine seiner schlechtesten Singles, geht überhaupt nicht ins Ohr.
****
Die das kommende "Greatest Hits"-Album promotende Single erinnert an Pop aus den 80ern im Stile von Depeche Mode und gefällt mir, nach anfänglicher Ablehnung, immer besser. Respekt auch für die Bandbreite, die Robbie mit diesem für ihn ungewöhnlichen Song einmal mehr offenbart.
Aber der Mann kann schon seit einiger Zeit eh nix mehr falsch machen ...
Ob das auch für "Pure Francis" (sein angeblich künftiger Künstlername) gelten wird ..?
Last edited: 01.08.2008 01:32
******
guter refrain, ohrwurm, noch geileres video, hat mich echt überrascht!!
***
Habe den Song heute zum ersten Mal gehört. Also er haut mich nicht gerade vom Hocker..., denn da hat er viel schönere Songs auf Lager.
****
gefällt mir (noch) nicht so gut
****
Find ich ok... Kein Reisser, doch er hatte auch schon viel schlechtere Singles. Halt ein nettes Durchschnittsliedchen!
*****
Find ich total gut!
Last edited: 15.10.2004 15:47
****
ist so ein song, der besser wird, wenn man ihn mehrmals hoert. aber er ist schon sehr speziell...
****
das haut mich echt nich vom Hocker - Autsch! Nach mehrmaligen Hören besser, sicher guter Sound, doch von Robbie bin ich besseres gewohnt
***
ganz anders als der rest, gefällt mir bis anhin nicht sehr! kann mir aber vorstellen, dass das noch kommt....
*
Für mich klingt die neue Single lustlos und eintönig. Dieses eher nervige Stück dudelt nun ständig im ....."Radio"!
*****
kein Ohrwurm, aber nach einigen Hörgängen gefällts immer besser
Last edited: 18.10.2004 17:17
*****
SEmbra già sentita comunque vale un 5
****
isch doch mol chli was andrschs
***
hmm... knapp keine 4, da es doch ein wenig ungewöhnlich für Robbie klingt
***
Habe den Titel nun auch desöfteren gehört. Finde ihn im Vergleich zu seinen anderen Singles fast schon schlecht, jedenfalls nicht Single-würdig. Geht wirklich nur bockig ins Ohr und hat keine schöne Melodie. Schade!
*****
Der Song scheint die Geister zu scheiden... Robbie wird's recht sein!
Ich schlage mich klar auf die Seite der Befürworter dieses Songs. Erstens klingt es mal neu und zweites klingt es - in meinen Ohren - auch gut!
******
d schlange im video isch krass...!:)
****
habe es einmal kurz gehört,ist mal etwas anderes von ihm!!!
hätte eine 4 einhalb gegeben,dass gibt es ja nicht,desswegen eine 4 !!!!!
****
ganz gut
*****
Mal was von Robbie, das mir gefällt - hoffentlich kommen in Zukunft mehr solche, durchaus ein wenig experimentelle, songs raus von ihm...!
****
Das Lied find ich Klasse, aber das Video is nich mein stil
****
hab's einmal gehört und finde es richtig schlecht...

vieleicht wirds mit mehrmaligem hören ja besser.

Jaaa...und so ist es.
Hat sich auf 4 **** gesteigert.
langsam kommt der Track gut.
Last edited: 16.11.2004 16:38
**
chatzämusig!
***
stimmt schon, ist mal was anderes, aber es gefällt mir nicht sehr gut, er soll doch so weiter machen wie vorher (back to the roots!!!:-)
*****
WOW!
*
Gefiel mir anfangs, kein Song nervte mich sooooo bald wie der, beweisen auch die UK Charts, turbomässig bergab, weg damit, Spielverbot im Radio, bitte
***
am anfang noch so mittelmässig. man hat aber schnell genug von ihm
******
Ist nicht so gut wie Angels oder Feel, aber mir gefällt es sehr!!! Note: 6
*****
Am Anfang konnte ich damit nichts anfangen, aber der Song gefällt mir je länger je besser
*****
Gefällt mir sehr gut, aber nicht nur mir. Radio - Songs mag ich allgemein.
*****
gut
****
Eher schwach.
**
das tönt überhaupt nicht nach Robbie Williams, eher nach Daft Punk oder etwas in diese Richtung...
Last edited: 23.06.2005 09:40
***
Ja, eher schwach. Erinnert teilweise an Sparks (das waren noch Zeiten)
***
nothing special
******
man muss den song einpaar mal hören, vergessen, dass er von robbie ist, vergessen was robbie alles bisher geleistet hat und dann, erst dann kann einem dieser song gefallen.
*****
ja nach merhmaligen hören gefällt mir dieser Song richtig, bin aber doch überrascht, dass der Song nicht erfolgreicher war in den Charts hier.
*****
Great
****
Dieser Song finde ich durchschnittlich. Es gibt bessere von ihm.
***
nichts besonderes
****
Verliert schnell an Klasse aber so ziemlich das einzige Lied des Schnulzenjodlers Robbie Williams, das mir wenigstens ein paar mal gfallen hat. Finde seine abgehackten Bewegungen im Video amüsant.
***
Nach mehrmaligem Hören find ich den Song nicht mehr soooo schlimm, trotzdem kann ich gut darauf verzichten...
*****
gut
*****
wegen dem coolen video eine 5.
******
würklich cools lied und s'video isch hammer... de robbie oder vil meh sini video resisseure händ wükli no gueti ideeä!!
*****
super für da robbie het i nid denkt
*
ich habe das von anfang an gehasst... sein absolut schlechtester song
*****
cool
****
ok
*
SACK SCHWACH
*****
cool :)
*
Soooooo geil !!! Robbie oh Robbie wie sch.... du doch bist !!!
******
Neuer Stil, viel gemecker, einfach spitze!!
***
Langweilig und einfallslos wie so oft...
****
gut
******
sehr gut
***
Enttäsucht mich ein wenig, aber es scheint mir als könnte Robbie einfach alles machen. Er könnte ein Volksmusikalbum rausbringen und die Leute würden es auch noch kaufen. Das finde ich ist ein bisschen falsch. Und mal ehrlich: Es gibt doch viel besseres von ihm!
****
er hat viel stärkeres zu bieten
*****
erfrischend anders...sexy stimme
*
tfduhjutfdhj
****
Mutig vom Superstar, mal etwas ganz Ausgefallenes zu wagen. Er kann es sich auch sicher leisten. Leider sagt der Titel mir nicht zu. Klingt tendenziell nach einem Hit aus den 80ern.
***
weniger.... bin mir besseres gewohnt.
***
gefällt mir gar nicht...knapp keine 2
****
gut
*****
sicher eins seiner besten !
******
wooooow


song : 6
Ohrwurmfaktor : 6
song im grossen und ganzen : 6

6+6+6 = 18 : 3 = 6 !

eins der besten songs von Robbie .
robbie mag ich ja sonst nich so sehr aber das lässt mich fast zu einem robbie-fan werden ...
Last edited: 10.09.2006 16:48
***
Der Song geht mir sehr schnell auf die Nerven, nichts was ich öfters hören kann, auch wenn er eigentlich ja ganz nett ist; vorerst mal eine 3
***
...weniger...
*
einfach nur nervig! ausserdem schlimme erinnerungen!
***
Aufgerundete 3, ganz knapp akzeptabel
*
Nein -- das ist überhaupt nicht okay ... ein extrem nervender und schlechter Song ... so etwas kann ich einfach nicht ab
***
...schwach...
****
find ich noch gut
****
Genau wie Steffen und Southpaw finde ich das eine ziemlich unglückliche Single-Wahl. Der monotone Synthie-Sound und Robbies durchgehend entstellt klingende Stimme hieven das Werk aber doch noch in die 4er-Hemisphäre und bescheren dem Song die Tauglichkeüt für das besungene Medium einigermassen problemlos. In Ordnung!
**
im Radio ist er oft genug..da ist absolut NICHTS in Ordnung..
Seine mit Abstand schlechteste Single überhaupt.
Last edited: 26.08.2010 13:35
****
vier punkte, weil experimentierfreudig!
***
..weniger..
*****
cool
****
Gefällt mir jetzt wieder etwas besser...
***
... durchschnittlich ...
****
Erste von zwei neuen Singles auf dem Greatest-Hits-Album von 2004. Ziemlich bieder und damit leider ein Rückschritt in frühere Zeiten.
Last edited: 05.01.2011 16:32
**
blubb.
Last edited: 17.09.2007 20:56
****
war auch gewöhnungsbedürftig,4 sterne
*****
einer seiner besten
******
einer seiner besten
******
gut
***
Radiomusik...gut erkannt Robbie
**
Abgerundet.- Eckiger Rhythmus - gar nichts für mich.
****
Gewöhnungsbedürftig
*****
Super Nummer!
******
Ganz toller Song!
****
Gut
*****
gut
*****
"Listen to the radio
and you will hear the songs you know"

Schöner Song.
***
Ausreichend - #3 in Österreich
**
schwach, nein eigentlich gar nicht gut...
****
So elektronisch hatte ich Robbie bislang nicht gehört. Mochte ich immer, mag ich immer noch.
***
Erster Satz korrekt. Zweiter nicht.
****
Robbie hat viel besseres
*****
......aja duffy heißt der produzent der robbie frische verpasste....der song klang ja anfangs sehr gewöhnungsdürftig u. nicht "robbie-typisch". gefiel mir aber rasch sehr gut...
***
nicht mein Ding
***
autsch - langweilig, zieht wie 0815-Radioliedchen an mir vorüber - 3*...
****
Ca passe bien...
*****
Gut
**
no thanks, my dear ;)
***
▒ Deze plaat uit begin juli 2004 (Holland) behoort zeker niet tot zijn grootste successen !!! Net te saai voor de 4 sterren zelfs !!! (NL Top 40: 6 wk / # 9) ☺!!!
**
Een lied van robbie dat mij niet bekoord
******
Ein bisschen Gary Numan und natürlich ganz viel Robbie. Einer seiner besten.
****
Den Stephen Duffy-Sound finde ich nicht so gut.
***
Not his best track. 21st UK top ten. 8 weeks in the UK top 100. 41,734 sold while #1. His sixth UK#1. UK#1 and Ireland#6. 100,000 copies sold in the UK.
Last edited: 16.06.2012 15:40
*****
Een wat geflopt nummer van Robbie, maar toch vind ik het juist zeer goed.
*
TRASH!
*
rubbish
**
not a great song
**
So bad. Probably his worst, it's laughable.

Actually, Rudebox is still worse.
Last edited: 21.10.2010 15:49
*
Müll von Robbie
***
ähm ja also es ist irgendwie gerade noch akzeptabel...
****
Robbie Willians goes Billy Idol
**
in oktober de 1e single van "greatest hits". Erg tegenvallende single. Ik snap niet dat dit nummer ooit op single is uitgeweest.......
***
Average song.... It's nowhere near his best, but it's not bad either
******
One of my faves of Robbie's to date. Very catchy, great clip too!
***
Seltsame Nummer von ihm, tönt irgendwie, als hätte er einen
knapp 4 Min. Ausflug in die 80er Jahre unternommen, und
dabei kräftig danebengegriffen....

3 +
**
Schuss in den Ofen!
***
Nervte ziemlich...

3*
*
Bloody awful, lyrics are retarded. I've always hated this one.
***
Er hatte bessere.
****
Buena.
**
ich zweifel im moment daran, ob der 2.* gerechtfertigt ist!?
**
Zwak nummer van RW, heeft dan ook maar 3 weken in de Ultratop gestaan!!
**
gefällt mir nicht so...
***
Een niet erg geslaagde poging om een track met een 80s sound te maken. Aardig maar vrij rommeling. UK nr.1.
***
...belanglos langweilig - kein wow! von mir -...
*****
Kann die schlechten Bewertungen nachvollziehen. Ich kann es mir (noch) gut anhören.
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.33 seconds