Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
All the top 20 charts around the world
Lyrics request
Chart Positions Pre 1976
Swedish song-Turkey
Best of all time?


 
HOMEFORUMCONTACT

MELANIE FIONA - MONDAY MORNING (SONG)
Label:UNI
Entry:2010-05-07 (Position 34)
Last week in charts:2010-12-17 (Position 59)
Peak:11 (1 weeks)
Weeks:33
Place on best of all time:303 (1074 points)
Year:2009
Music/Lyrics:Sidh Solanki
Peter Wade Keusch
Charlene Gilliam
Producer:Sidh Solanki
Peter Wade Keusch
World wide:
ch  Peak: 1 / weeks: 35
de  Peak: 46 / weeks: 12
at  Peak: 3 / weeks: 25
se  Peak: 11 / weeks: 33

Cover

TRACKS
2010-04-05
Promo - CD-Single Universal - (UMG)
1. Monday Morning
3:38
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:38The BridgeSRC / Motown
06025 2711441
Album
CD
2009-07-03
3:38The BridgeUniversal
06025 2719154
Album
CD
2009-09-04
3:39The Dome Vol. 52Polystar
06007 5323873
Compilation
CD
2009-11-27
3:40We Love WinterPolystar
06007 5324635
Compilation
CD
2010-01-22
3:39Bravo Hits 68 [Swiss Edition]Ariola
88697 633152
Compilation
CD
2010-02-12
3:38Bravo Hits 68 [Austrian Edition]Ariola
88697 654372
Compilation
CD
2010-02-12
3:36Ö3 Greatest Hits Vol. 49Warner
8658438 2
Compilation
CD
2010-03-12
3:37Best Of 2010 - Die ErsteEMM
6290832
Compilation
CD
2010-04-02
3:38Monday Morning [Promo]Universal
-
Single
CD-Single
2010-04-05
3:38Artist Charity Night 2010EMI
6312302
Compilation
CD
2010-05-07
3:36Black Summer Party - Best Of - Vol. 7Polystar
06007 5328129
Compilation
CD
2010-06-18
3:39The Dome - Summer 2010Polystar
06007 5329403
Compilation
CD
2010-07-09
3:39Let's Dance - Das Tanzalbum 2011Polystar
06007 5333821
Compilation
CD
2011-04-15
3:40Absolute WomanEVA
EVACD 5130
Compilation
CD
2011-07-26
3:37Radio Pilatus Hit 600 Vol. 2/2012EMI
6247172
Compilation
CD
2012-05-25
MUSIC DIRECTORY
Melanie FionaMelanie Fiona: Discography / Become a fan
Official Site
MELANIE FIONA IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Monday Morning2010-05-071133
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
The Bridge2010-05-282213
SONGS BY MELANIE FIONA
4 AM
6 AM (Melanie Fiona & T-Pain)
Ain't Nothing Like The Real Thing (Michael Bolton feat. Melanie Fiona)
Ay Yo
Bang Bang
Bones
Break Down These Walls
Can't Do This No More
Can't Say I Never Loved You
Change The Record (Melanie Fiona feat. B.o.B.)
Elle parle le turututu (Stress feat. Melanie Fiona)
Give It To Me Right (Melanie Fiona feat. Stress)
Give It To Me Right
Gone And Never Coming Back
He's Alright
I Been That Girl
It Kills Me
Johnny
L.O.V.E. (Melanie Fiona feat. John Legend)
La vie en rose
Let It Rain (Tinchy Stryder feat. Melanie Fiona)
Like I Love You
Monday Morning
No Cigarette Smoking (In My Room) (Stephen Marley feat. Melanie Fiona)
No volveré (Teach Him) (Chico & The Gypsies avec Melanie Fiona)
Past * Present * Future (KRS-One & Buckshot feat. Melanie Fiona & Naledge Of Kidz In The Hall)
Please Don't Go (Cry Baby)
Priceless
Rock Paper Scissors
Running (Melanie Fiona feat. Nas)
Sad Songs
Teach Him
This Time (Melanie Fiona feat. J Cole)
Turn You On (Cris Cab feat. Melanie Fiona & Shaggy)
Wake Up Everybody (John Legend & The Roots feat. Common & Melanie Fiona)
Walk On By
Watch Me Work
What Am I To Do?
Wrong Side Of A Love Song
You Stop My Heart
ALBUMS BY MELANIE FIONA
The Bridge
The MF Life
 
REVIEWS
Average points: 3.89 (Reviews: 138)
*****
Mittlerweile gefällt mir der Song ziemlich gut. Trotzdem für eine # 1 eher schwach.
Last edited: 30.03.2010 18:59
******
Ich mag den song
Last edited: 21.10.2009 22:15
****
Netter Song.
**
ganz schwach
Last edited: 29.11.2009 17:01
*****
Besser als "Give It To Me Right", wird laut DRS3 die nächste Single...

5*

edit: Jetzt rauf auf die Höchstpunktzahl! Einfach ein genialer Song, ein richtiger Ohrwurm und Radio-Hit! Mich überrascht die hohe Position (imo #2!). Klar besser als die Debutsingle!

6*

edit: Ihr Auftritt gestern bei Benissimo war nahezu genial! Live gesungen! Zudem ist sie sehr sympatisch! Top!
Last edited: 17.01.2010 12:34
**
wieder so ein gugus von der kanadierin, durchschnittsware ab der stange, 100fach gehört in den letzten jahren

dass das dann aber wieder der DRS3-musikredaktorin gefällt, erstaunt dann auch eher weniger. irgendwie hab ich da immer mehr das gefühl, sie macht die woche durch enfach die post auf und lässt am freitag dann einfach alles laufen, was von major-labels darunter war... das was sie als "exklusiv" und "soeben entdeckt" verkaufen via äther, läuft bei anderen sendern schon ein paar tage, ohne dümmlichen kommentar

und genau ebensöttigen brauchts hier, dass man solche sachen wie dieses "monday morning" unter die leute bringen kann - wirklich gute songs verkaufen sich nämlich von selbst...

melanie fiona gilt als riesen talent, schafft es aber auf dem ganzen debut nicht, einen eigenen song zu schreiben, nicht mal mitzuschreiben...
Last edited: 11.10.2009 12:50
***
Wirklich ein herber Rückschritt im Vergleich zur Hitsingle. Sehr schade!
****
mir gefällts, 4.5
***
Ja ich sehe es auch so wie Fuedlibuerger - ordentlicher Track aber den letzten Monaten besteht ein gewisser Ueberfluss an dieser Musikrichtung und unter diesem Genre sehe ich auch absolut keine Originalität bei diesem Track - ein Album-Track, aber kein Single-Hit
***
▒ Magere plaat van de nu 26 jarige Canadese R&B zangeres "Melanie Hallim", beter bekent als "Melanie Fiona", uit begin juli 2009 !!! Afkomstig van haar album "The Bridge" !!! Krap 3 sterren ☺!!!
***
so atemberaubend wie an einem Montagmorgen arbeiten zu müssen - 3*...
******
So steh' ich gerne an einem Montagmorgen auf.
Last edited: 11.06.2011 10:55
**
Neiiiiiin!
*****
...dieser Song besticht durch seine sparsame Instrumentierung....hat einen guten Drive und ist sehr gut gesungen...reicht fast für die 6
*****
Melanie Fiona zeigt mir durch diesen Song das sie also keine Eintagsfliege ist! Super gelungen!
Edit: Trotzdem hätte dieser Song nie und niemmer auf die 1 der Charts steigen dürfen!
Last edited: 06.12.2009 09:37
****
Passt wohl zu diesem Wochentag, oder?! --3.
Mittlerweile ist wieder mal Montag --- und der Song ist immer noch in meinen Ohren, also runde ich auf eine 4 auf.
Last edited: 17.05.2010 20:47
******
...Toll!...Liebe den song!...
Last edited: 22.12.2009 16:57
******
Diese Song scheidet offenbar die Geister. Ich finde den Song mega cool. Für mich ist dies wieder einmal der Beweis, dass einfache Songs nicht schlecht sein müssen.

und jetzt entschuldigung ich muss singen: you get no answer...la la la...monday morning :-))
*
iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiihhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh.
diese melodie!!!???!?!?!?!?!
ohrenbetäubend!
**
Hm. weniger meins.
*****
Stark gemacht.
*****
Unterhaltsam, aber reichlich schmalspurig. Die Fünf, weils klar besser ist als der Vorgänger.
*****
...knappe vier für Single Nummer zwei...

..rauf auf die fünf...
Last edited: 22.03.2010 10:08
****
radiomusik...
***
gefällt mir nun wirklich nicht besonders. stark abfallend zu give it to me right
*****
Ein kleiner Ohrwurm, gefällt mir sehr gut und läuft sehr oft im Radio zur Zeit.
*****
Auf jeden Fall besser als die durchschnittliche Bewertung. Ein schöner kleiner Ohrwurm.
*
so ist der Montag Morgen noch schlimmer.......
Last edited: 17.12.2009 21:01
*****
gut
**
langweiliger pseudosoul
***

Wie kann sowas bitteschön auf Paltz 1. landen ?!

Last edited: 15.12.2009 18:15
*****
Da man bei der gesunkenen Qualität von Popmusik, ähnlich wie beim BIP, die Skala anpassen müsste, würde ich sagen, dass dieser Song gem. Niveau 2009 eine 5 Wert ist. Melodie, Instrumentalisierung - alles schon mal da gewesen. Scheint ja die Usanz zu sein. Für mich persönlich ists eher durchschnittlich und tendiere daher schon fast auf eine 4.
****
Flotter, melodiöser Song, der jedoch etwas unter dem kraftlosen Beat leidet. 4-4,5*.
****
Eigentlich von A bis Z ein guter Track. Nicht weltbewegend, wird aber sicher Erfolg haben, ist bei uns ja schon auf Platz 2.
****
gefällt mir....hat was
*****
Gut!
*****
Wow, die neue Nr. 1 in der Schweizer Hitparade. Ich hätte nicht damit gerechnet, dass sie Robbie Williams vom ersten Platz verdrängt. Ich finde es ein rundum schönes Lied, sympathisch, aber nicht etwas total Neues oder Weltbewegendes. Interessant, der Song ist in keinem einzigen anderen Land dieser Welt in der Hitparade, nur in der Schweiz!
****

,, ,,
******
super!:)
**
***
Trala ulala gaga rara. nja 3-
**
Nicht soooo gut. aber auch nicht schlecht.
es ist einfach im vergleich zu anderen künstlern zu öde.
Sie kommt nicht an die Power von GaGa ran oder Alicia Keys' Hammer stimme...

in ein paar jahren hat man die wieder vergessen. sry hält nicht fest drum nur 2*
***
wohl eines der schlechtesten Number 1 2009....
*
nä-ä, isch nid so mis ding... xD
******
guter song
****
geht so, ziemlich akzeptabel, mehr aber nicht
**
was ist blos aus den charts geworden.......

gruselig!
*****
Angenehm unternehmenslustiger Beat.
******
5,5" .
Gefällt mir; bringt gute Laune (besonders für den Montagmorgen).

+ 0,5* .


Last edited: 31.12.2009 21:04
**
Solchen "Gute-Laune-Musik" werde ich mir montags um 6 Uhr sicher nicht antun; meinen Nerven und dem Radio zuliebe! ;-) 2+
Last edited: 09.12.2009 21:16
***
im Vergleich zu vielem Neuem doch noch ganz annehmbar...
Last edited: 05.05.2010 15:53
*****
jo ganz gut
****
das ist nett, das macht Stimmung, da passen die Handclaps ja.
*
mhhhhhhhhhhhhhhhhhh schlecht
****
Netter Happy-Sound, auch wenn's ein bisschen billig rüberkommt.
*****
gefällt mir sehr gut!
****
Etwas langweilige, aber sehr angenehm gemachte Popmusik. Auch ihre Stimme passt - schön, aber unspektakulär.
***
4 Wochen auf 1?----übelst langweilig
***
Gut angenehm !
Last edited: 07.08.2010 12:59
******
Wieso wird da hier so schlecht bewertet?
Ist doch nach all diesem Einheitsbrei der letzten Jahre endlich wieder mal was Eigenständiges mit guter Melodie.

Die Stimme ist sowieso super und erinnert stark an Leona Lewis oder Agnes, die ich auch sehr mag.
***
geht voll an mir vorbei .

ist ein normaler radiosong, nicht besser als alles andere
****
Es buena, ¿pero para ser #1? No.
*****
Sehr charmant und harmonisch, gefällt mir!
****
Richtig guter Popsong! Eingängig und charmant! Verdiente mehrwöchige Nr. 1! Fast 5!
*****
quite nice song
****
Schon okay.
**
Der grösste Nr.1-Shit seit langem!!
Wenn du es wagst dieses Lied zu hören, muss man wohl auch noch Ententanz dazu machen.
Ausserdem verleidet es sehr schnell!
*****
Shit ist das soulige, feine Songstück "Monday morning" bestimmt nicht von Melanie.

Find es echt super angenehm. Interessant, dass es bislang nur in der CH so ein großer Hit wurde.
Last edited: 16.01.2010 15:32
******
Auf DRS3 sang Melanie Fiona "Monday Morning" gerade unplugged! Einfach nur Hammer!!!
6!
*****
Gut
****
...gut...
*
echt schlecht! grausam!
****
Tatsächlich eine durchaus interessante Single und in jedem Fall besser als das farblose "Give it to me right". Damit war sie in der Schweiz schon auf Platz und ich denke, zumindest die Top 20 dürfte auch in good old Germany für diesen beswingten Song drin sein.

Gleich zum Auftakt eine ziemlich gute 4.
*****
sehr starke nummer.
*
also bitte was ist an dem 0815 lied toll? :D
**
ganz einfach nicht mein ding
****
ganz nett 4+
**
schlecht...
******
Sehr schönes Lied! Echt gut!
**
Langweilig und schon hundertmal dagewesen. Also idealbesetzt auf der Pole Position.
****
guter Radiosong der Kanadierin, auf alle Fälle besser als ihre anderen beiden Singles "Give it to me right" und "It kills me". 4*
*****
fast 6
******
sehr gut !!!!!!!!!!!!!!!
Last edited: 24.03.2010 09:51
******
Solche Lieder liebe ich!!!.
****
Zur Zeit das absolut beste, was die Charts zu bieten haben.
******
gefällt mir! jetz steigt er auch noch verdient in den austriacharts nach oben....weiter so^^
Last edited: 30.03.2010 19:59
*
...
*****
Sehr gut
****
mir gefällt's ziemlich gut 4+
******
Toller Song! Gefällt gleich beim ersten Mal Hören!
*****
"'This flower needs somewhere to go
no room to grow
all these dusty roads
i got two tickets and a dream
8:15 i'll save you a seat
baby i still need ya
but if you stay ill leave ya
cause i gotta get away
and if i ever see ya
my heart is gonna bleed
but im leaving either way"

Da soll er mal sagen, man hätte ihn nicht gewarnt. Mit diesem locker beschwingten "Take me or leave me" Song hat sich die mir vorher unbekannte Kanadierin flux in mein Ohr gesungen. Natürlich nichts Weltbewegendes, aber schöner Autopop als Lichtblick im viel zu düsteren Alpenwinter/Frühling.

--------
Doch noch ein Sympathiepunkt dazu: der Song ist meine zweitliebste und häufig gehörteste Neuentdeckung des letzten Jahres.
Last edited: 24.08.2010 03:35
***
War jetzt eher enttäuscht, besonders im Vergleich zu Give It To Me Right. Gewöhnllicher Radio-Soul/Pop. - 2.54*
******
Genial!!!!!!!!!!!!
****
Solides Handwerk.
****
Ganz nett zum anhöhren, nur nicht zu oft. Wie ich sehe bin ich nicht der einzige der verwundert ist über die hohe chartposition. Immerhin hat sie Rihanna lange auf #2 verwiesen.
*****
Eigentlich eine sehr schöne Nummer! Radio 24 hat das aber so zu Tode gespielt (bzw. macht das auch heute nach einem halben Jahr noch!!!!), dass wir deswegen im Büro sogar den Sender gewechselt haben. Für fünf Mal täglich während der Arbeitszeit reicht's doch nicht. Inzwischen gefällt's mir wieder ganz gut und ich freue mich, wenn's dann wieder einmal läuft.
***
Give It To Me Right is much better... this is average
***
Nicht schlecht, gute 3*
******
A great morning song!))
*****
Konnte nicht verstehen, warum der Song auf die 1 stieg, für mich einer der unspektakulärsten Spitzenreiter aller Zeiten. Mittlerweile, nach dem 1237. Mal hören (und dies nicht nur am Monday, sondern auch am Tuesday, Wednesday, Thursday, Friday, Saturday & Sunday Morning), gefällt mir der Track doch sehr gut und ist mir 5 Sterne wert.
*****
...höre ich gerne...
***
Naja... nichts überragendes
***
Eben, sehe ich auch ganz genau so... verstehe immer noch nicht, warum der in der Schweiz so lange auf Platz 1 war. Ist so ziemlich an mir vorbei gegangen. Für mich jedenfalls nur Durchschnitt, also eine 3.
****
Hehe, ich sehe das genauso, nur dass das für mich eben eine gute 4 bedeutet. Bin ja gespannt, ob sie den Song auch noch in den USA mal rausbringt. Guter Radiosong für den Hintergrund...
**
Langweilt mich
*****
schade dass dieser song in deutschland nicht so erfolgreich war! in der schweiz schaffte er es auf die eins und in österreich auf die drei. hätte mir in deutschland auch eine top 5 platzierung gewünscht denn der song bleibt im ohr und macht gute laune...
****
Netter Pop-Song.
****
Durchschnitt
*****
find ich klasse.
*****
gefällt mir immer noch
*****
Ist ein guter Song und dabei ist es unerheblich ob Sie eigene Songs schreiben kann. Eine 5+ von mir
****
recht gut
**
Fast schon vergessen.Radiopop der langweiligsten Sorte.
*****
Very catchy
***
Ein höchst unspektakuläres Radioliedchen, bei dem ich mich immer noch frage, warum es auf Platz 1 kam.
*****
der Song groovt schön und er hat ordentlich Drive, gefällt mir sehr gut!
****
Recht schöne Nummer.
****
hammer stimme, sehr eingängig nur denke ich, dass sie mit ihrer stimme noch viel mehr rausholen kann. aber sie ist auf einem guten weg. ;-)
*****
Sehr guter Song, macht einfach gute Laune, selbst am Montag Morgen :)

5*
****
Gefällt
***
radiopop den man nicht kennen muss
*****
Vortrefflich
**
langweilig
**
Sehr einfach gestrickt. Einfach billig.
**
Ja, dieser 2009er Popsong ist wirklich einfach strukturiert und besticht in erster Linie durch langweilige Ausstrahlung. Mit so etwas kann man möglicherweise die ganze Formatradio-Landschaft Deutschlands gewinnen, den alten Franzel aber nicht...
*****
5
Last edited: 16.06.2012 22:01
*****
Immer noch mein Lieblingssong von Melanie Fiona. Völlig zurecht auf No.1 in den Schweizer Charts und das auch noch während 6 Wochen. Kann man fast beliebig oft hören und gefällt immer noch.
**
6 Wochen damals auf Platz 1 in der Schweiz? Man lernt immer Neues dazu. Sehr überraschend für mich, denn ich halte nicht wirklich viel von diesem Song. Gute 2*
*
Overplayed as shit, and I have never liked it anyway.
**
schwache und eher nervende Radio Nummer...
*****
amazing
****
Kein Meisterwerk, aber ein gefälliger, eingängiger Popsong. Auf dieses Gebrumme hätte ich aber verzichten können
*****
Super Stimmungsnummer! 5++
**
Siehe @user0816. Habe ich zu der Zeit zum Glück nie wahrgenommen.
****
Gefällt
****
Recht passabel.
*****
Gefällt mir gut, wenn auch ein wenig schwächer als "Give..."
**
she has way better
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 2.78 seconds