Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
Lyrics request
All the top 20 charts around the world
Chart Positions Pre 1976
Swedish song-Turkey


 
HOMEFORUMCONTACT

DEPECHE MODE - MASTER AND SERVANT (SONG)
Label:GDC/Sonet
Entry:1984-09-14 (Position 14)
Last week in charts:1984-11-09 (Position 15)
Peak:7 (2 weeks)
Weeks:5
Place on best of all time:3332 (251 points)
Year:1984
Music/Lyrics:Martin L. Gore
Producer:Daniel Miller
Depeche Mode
Gareth Jones
World wide:
ch  Peak: 8 / weeks: 9
de  Peak: 2 / weeks: 17
fr  Peak: 34 / weeks: 6
nl  Peak: 41 / weeks: 3
be  Peak: 6 / weeks: 9 (Vl)
se  Peak: 7 / weeks: 5

7" Single
Mute Bong 6 (uk)



12" Maxi
Mute INT 126.824 / 12 Bong 6 (de)


TRACKS
1984
7" Single Mute INT 101.980 (Intercord)
1984
7" Single Mute INT 111.821 (Intercord)
1984
7" Single Mute Bong 6 [uk]
1. Master And Servant
3:46
2. (Set Me Free) Remotivate Me
4:14
   
1984
12" Maxi Mute INT 126.824 / 12 Bong 6 (Intercord) [de]
1. Master And Servant (Slavery Whip Mix)
9:36
2. (Set Me Free) Remotivate Me (Release Mix)
8:47
3. Master And Servant (Voxless)
4:00
   
1984
Limited Editon - 12" Maxi Mute L12 BONG6
1. Master And Servant (An ON-Usound Science Fiction Dance Hall Classic re-remixed by Adrian Sherwood)
4:35
2. Are People People? (Re-remixed by Adrian Sherwood)
4:29
3. (Set Me Free) Remotivate Me (7" Mix)
4:13
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:13Some Great RewardMute
INT 146.812
Album
LP
1984-09-24
3:46Master And ServantMute
INT 101.980
Single
7" Single
1984
Slavery Whip Mix9:36Master And ServantMute
INT 126.824 / 12 Bong 6
Single
12" Maxi
1984
An ON-Usound Science Fiction Dance Hall Classic re-remixed by Adrian Sherwood4:35Master And Servant [Limited Editon]Mute
L12 BONG6
Single
12" Maxi
1984
Voxless4:00Master And ServantMute
INT 126.824 / 12 Bong 6
Single
12" Maxi
1984
Formel Eins - Die aktuellsten Superhits aus Formel EinsElectrola
26 0311 1
Compilation
LP
1984
3:41Jackpot [1984]Sonet
JP 01
Compilation
LP
1984
3:45Ronny's Pop Show [1984/2] - Mit den schärfsten Hits aus meiner SendungCBS
24035
Compilation
LP
1984
3:48The Singles 81>85Mute
4840012
Album
CD
1985-10-01
Live5:38Shake The Disease [Special Edition]Mute
L12 Bong 8
Single
12" Maxi
1985
Live4:30101 - LiveMute
INT 892.650
Album
CD
1989
4:13The Best Of 1980-1990 Vol. VEMI
7 98848 2
Compilation
CD
1992-03-16
3:47The Singles 81>85Mute
391.2001.26 / LCDMUTEL1
Album
CD
1998-10-26
3:47The Singles 81>85Mute / Intercord
4845882
Album
CD
1998-10-30
3:43Now That's What I Call Music! 1984 [The Millennium Series]Virgin
NOWMIL-1984 / 5202652
Compilation
CD
1999-06-21
3:47The Singles 81>98Mute
LCDMUTEL5
Album
CD
2001-08-31
An ON-USound Science Fiction Dance Hal Classic4:36Remixes 81-04 [Limited Edition Box]Mute
XLCDMUTEL8
Album
CD
2004-10-22
An ON-USound Science Fiction Dance Hall Classic4:35Remixes 81-04Mute
MUTEL8 / 8744741
Album
LP
2004-12-13
3:49The Best Of - Volume 1Mute
cdmutel15
Album
CD
2006-11-10
3:49The Best Of - Volume 1 [Deluxe Edition]Mute
lcdmutel15
Album
CD
2006-11-10
3:48Mute Audio Documents 1978-1984Mute
Audiobox1
Compilation
CD
2007-03-26
4:13Some Great Reward [CD+DVD Collectors Edition]Mute
DMCDX4
Album
CD
2009-04-03
MUSIC DIRECTORY
Depeche ModeDepeche Mode: Discography / Become a fan
Fan Site
Official Site
DEPECHE MODE IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Just Can't Get Enough1981-11-20142
The Meaning Of Love1982-06-01161
Leave In Silence1982-09-14173
Everything Counts1983-08-23182
People Are People1984-05-15153
Master And Servant1984-09-1475
Shake The Disease1985-05-1756
It's Called A Heart1985-10-0473
Stripped1986-03-0593
A Question Of Lust1986-05-28171
A Question Of Time1986-09-10181
Strangelove1987-05-2054
Never Let Me Down Again1987-09-1673
Behind The Wheel1988-01-20102
Personal Jesus1989-09-20172
Enjoy The Silence1990-02-2159
Policy Of Truth1990-06-20201
I Feel You1993-02-2426
Walking In My Shoes1993-05-1984
Condemnation1993-09-2238
In Your Room1994-01-21212
Barrel Of A Gun1997-02-1419
It's No Good1997-04-11114
Home1997-06-27109
Useless1997-10-31165
Only When I Lose Myself1998-09-1746
Dream On2001-05-0345
I Feel Loved2001-08-02165
Freelove2001-11-16204
Goodnight Lovers2002-02-22332
Enjoy The Silence 042004-11-11319
Precious2005-10-06118
A Pain That I'm Used To2005-12-22139
Suffer Well2006-04-06205
John The Revelator2006-06-15195
Martyr2006-11-09107
Wrong2009-03-0656
Peace2009-06-26591
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Speak & Spell1981-12-082112
A Broken Frame1982-10-12224
Construction Time Again1983-09-06125
Some Great Reward1984-10-1278
The Singles 81>851985-11-01186
Black Celebration1986-04-0257
Music For The Masses1987-10-1444
101 - Live1989-03-22144
Violator1990-03-2867
Songs Of Faith And Devotion1993-04-0726
Songs Of Faith And Devotion Live1993-12-15221
Ultra1997-04-25121
The Singles 86>981998-10-08114
Exciter2001-05-24112
Remixes 81-042004-11-04165
Playing The Angel2005-10-27125
The Best Of - Volume 12006-11-231312
Sounds Of The Universe2009-04-24115
Tour Of The Universe: Barcelona 20/21.11.092010-11-19241
Remixes 2: 81-112011-06-1792
Delta Machine2013-03-29121
SONGS BY DEPECHE MODE
(Set Me Free) Remotivate Me
A Pain That I'm Used To
A Photograph Of You
A Question Of Lust
A Question Of Time
Agent Orange
All That's Mine
Alone
Always
And Then...
Angel
Any Second Now
Are People People?
Barrel Of A Gun
Behind The Wheel
Behind The Wheel (Prydz Mix)
Behind The Wheel 2011
Better Days
Big Muff
Black Celebration
Black Day
Blasphemous Rumours
Blue Dress
Boys Say Go!
Breathe
Breathing In Fumes
Broken
But Not Tonight
Christmas Island
Clean
Comatose
Come Back
Condemnation
Corrupt
Damaged People
Dangerous
Death's Door
Dirt
Dream On
Dreaming Of Me
Dressed In Black
Easy Tiger
Enjoy The Silence
Enjoy The Silence 04
Esque
Everything Counts
Everything Counts (Live)
Excerpt From: My Secret Garden
Flexible
Fly On The Windscreen
Fools
Fragile Tension
Free
Freelove
Freestate
Get Right With Me
Get The Balance Right!
Ghost
Goodbye
Goodnight Lovers
Halo
Happens All The Time
Happiest Girl
Headstar
Heaven
Here Is The House
Higher Love
Hole To Feed
Home
I Am You
I Feel Loved
I Feel You
I Sometimes Wish I Was Dead
I Want It All
I Want You Now
Ice Machine
If You Want
In Chains
In Sympathy
In Your Memory
In Your Room
Insight
Introspectre
It Doesn't Matter
It Doesn't Matter Two
It's Called A Heart
It's No Good
Jazz Thieves
Jezebel
John The Revelator
Judas
Just Can't Get Enough
Just Can't Get Enough (Live)
Kaleid
Leave In Silence
Lie To Me
Light
Lilian
Little 15
Little Soul
Long Time Lie
Love In Itself
Lovetheme
Macro
Martyr
Master And Servant
Memphisto
Mercy In You
Miles Away / The Truth Is
Monument
More Than A Party
My Joy
My Little Universe
My Secret Garden
Never Let Me Down Again
New Dress
New Life
Newborn
Nodisco
Nothing
Nothing To Fear
Nothing's Impossible
Now, This Is Fun
Oberkorn (It's A Small Town)
Oh Well
One Caress
Only When I Lose Myself
Painkiller
Peace
People Are People
Perfect
Personal Jesus
Personal Jesus 2011
Photographic
Pimpf
Pipeline
Pleasure, Little Treasure
Policy Of Truth
Precious
Puppets
Reason Man
Route 66
Rush
Sacred
Satellite
Sea Of Sin
Secret To The End
See You
Shake The Disease
Shame
Shine
Should Be Higher
Shouldn't Have Done That
Shout!
Sibeling
Singles 19-24
Singles 25-30
Singles 31-36
Singles Box 6 (31 - 36)
Sister Of Night
Slow
Slowblow
So Cruel
Soft Touch / Raw Nerve
Somebody
Something To Do
Sometimes
Sonata No. 14 in C# M (Moonlight Sonata)
Soothe My Soul
Spacewalker
Stjarna
Stories Of Old
Strangelove
Stripped
Suffer Well
Surrender
Sweetest Perfection
The Bottom Line
The Child Inside
The Darkest Star
The Dead Of Night
The Great Outdoors!
The Landscape Is Changing
The Love Thieves
The Meaning Of Love
The Sinner In Me
The Sun & The Rainfall
The Sun And The Moon And The Stars
The Sweetest Condition
The Things You Said
To Have And To Hold
Told You So
Tora! Tora! Tora!
Two Minute Warning
Useless
Uselink
Waiting For The Night
Walking In My Shoes
Welcome To My World
What's Your Name?
When The Body Speaks
Work Hard
World Full Of Nothing
World In My Eyes
Wrong
Zenstation
ALBUMS BY DEPECHE MODE
101 - Live
2CD Originals: Playing The Angel / Exciter
A Broken Frame
Black Celebration
Black Celebration / Songs Of Faith And Devotion
Construction Time Again
Delta Machine
DM BX1
Exciter
Love In Itself ∙ 2 ∙ 3 And Live Tracks
Music For The Masses
Playing The Angel
Remixes 2: 81-11
Remixes 81-04
Some Great Reward
Songs Of Faith And Devotion
Songs Of Faith And Devotion Live
Sounds Of The Universe
Speak & Spell
The Best Of - Volume 1
The Document
The Singles 81>85
The Singles 81>98
The Singles 86>98
Tour Of The Universe: Barcelona 20/21.11.09
Ultra
Violator
DVDS BY DEPECHE MODE
101
Devotional
One Night In Paris
The Best Of Videos Volume 1
The Videos 86>98+
Tour Of The Universe: Barcelona 20/21.11.09
Touring The Angel - Live In Milan
 
REVIEWS
Average points: 4.82 (Reviews: 153)
******
Mein Lieblingssong von Depeche Mode. Absolut coole Nummer
*****
geht ab wie die Post
******
heiss
*****
...sehr gut...
******
Klassiker!
*****
hate this band, but this one was pretty good
*****
gut
****
Fand die Frühwerke der Band eigentlich immer sehr gut, aber bei dem Song hatte ich schon immer etwas Mühe, trotz des genialen Intros, wo sich die Stimmen abwechseln. Aber der Refrain und die Melodie sind für mich nicht aussergewöhnlich, "People are people" fand ich besser.
*****
cool
*****
Prima track.....jammer genoeg maar op plaatst # 41 in de Nationale Hitparade in september 1984 !
Last edited: 02.10.2008 00:14
****
Einer der wenigen Songs aus dem ersten Jahrzehnt Depeche Mode, der mir weniger gefällt. Nervt mich irgendwie.
****
Gleich knallen die Peitschen ... trifft die Stimmung gut, aber melodisch nicht gerade top. # 9 in GB Ende 1984.
*****
Toller Song mit gutem Refrain.
******
gefällt mir nach all den jahren irgendwie immer noch besser. ich liebe depeche mode!
Last edited: 23.02.2011 07:48
******
Hat im "Rolling Stone" eine schlechte Bewertung bekommen. Ich bin anderer Meinung.
****
gut, zähle ich nicht zu den besten von dm
****
Na, dann viel Spass... Macht dem Image von DM alle Ehre! Ich persönlich bevorzuge andere Songs der Band.
******
MASTER AN SERVANT..

dängdereräängg....VOLL GEIL !!
***
flott, originell,
Aber das Gehämmere
kann nerven
und klingt zu sehr
nach Maschine.
Last edited: 05.03.2005 23:13
*****
Gefällt mir besser als "People Are People". Erinnert mich immer ein wenig an "Ghostbusters" von Ray Parker Jr. Wer war zuerst aufem Markt?! Doch wohl kaum der Ray?
******
...geiler Song mit starkem Beginn...
******
super
****
guter song in depeche-mod- manier, aber bei weitem nicht ihr bester!
****
..gut..
*****
Eine starke DM-Nummer von den 80's! Der gute Beginn ist schon genial.
****
"Master And Servant" - single released September 1984
*****
typische Disco-Mucke, ist mir für's Wohnzimmer etwas zu schrill
*****
...und hier stimmts nach dem etwas mediokren PAP plötzlich wieder. Kein Megakracher zwar, aber trotz den schrägen Geräuschen im Hintergrund ein fetziger, ganz gut gelungener Popsong der Eighties.
Last edited: 21.07.2014 14:37
******
geil geil geil eier der besten Depeche Mode Hits
Depeche Mode forever!
******
Ganz geiler Song
*****
sehr gut
******
Klasse auf mehr Lust machender Song.
****
ok
******
Ganz toller Song
*****
Mochte ich damals, als es rauskam, nicht besonders. Heute wird mir aber deutlich, dass diese ganzen Geräusche und Gimmicks richtig innovativ waren, was auf der 12" noch besser rüberkommt.
*****
SEHR GUT
******
das erste dm-lied was ich gehört hab. fängt schon genial mit hohem gesang an und dann das ganze geklapper und geklopfe wie in ner fabrik - geil !
*****
Klasse.
******
****
GUT
******
Extraklasse!
*****
nicht ganz so gut wie "People Are People" , aber trotz allem ein geiler Song!
*****
Toller Song, der mich vor allem durch sein Tempo und die verschiedenen musikalischen Details und Effekte begeistert!
***
etwas überbewertet
Last edited: 03.08.2006 15:30
***
Ziemlich überbewertet...Gibt schlimmeres von ihnen...halt wieder schön depri...People Are People gefällt mir viel besser.
Last edited: 03.08.2006 15:38
*****
Depeche Mode Klassiker, sehr clever gemacht!
*
Eine Frechheit!
*****
@ Ottifant: was heißt hier frechheit?
*****
Am selstsamsten fand ich den Anfang von der Maxi,ansonsten fetziger Hit.
****
gut
****
ja, gut..
***
geht so
***
spezielles Arrangement
******
Eines der vielen Klassiker vo DM!!!Fahrt Total ab!Genialer Sound.
****
klassiker? nee eher mittelmass
*****
die industrial poper. top song. abgerundet.
Last edited: 01.10.2008 19:08
***
Sehr elektronisch, was ich hier gar nicht mag. Knapp keine 4.
******
Recht so, Blackbox! :-))
*****
sehr gut!
Last edited: 25.09.2007 20:24
***
Interessant, dass man diesen Song als den besten von Depeche Mode bezeichnen kann. Finde ihn fürchterlich.
****
Finde ich zwar auch nicht den besten Depeche Mode-Song, ist aber noch ganz ok. 4,4*.
****
nicht ganz so starker Song der Jungs.
*****
gut.
******
nach mehrmaligem hören krieg ichs nicht mehr aus dem kopf
Last edited: 24.08.2007 16:41
*****
War einer der ersten Songs, die ich von ihnen wahrgenommen habe.
*****
sehr gut
***
jetzt nichts, was ich mir freiwillig reinziehen würde...
Last edited: 05.07.2014 10:34
*****
Kann ich zwar auch kaum noch hören, scheint mir aber doch eine Spur stärker als das zeitgleiche 'People Are People'. Cooles S/M-Lied!
*****
sehr gut!!! eine gute 5
****
Guter früher Depeche-Mode-Song...
*****
sehr gut
Last edited: 16.05.2008 21:18
*****
Geil, kann ich nur Sagen.
Maxi's sind natürlich besser als die R-Version.
Deswegen gibt es noch ein Plus hinter der 5.
****
Für DM-Verhältnisse gehobener Durchschnitt.
******
classic track!! super geiler electrosound mit diversen sound-schnipseln!
*****
Recht gut
*****
Sehr gut..
***
Ø
******
mega
******
Super.
*****
Sehr guter fünfter Toüp 10 Erfolg aus dem Jahr 1984. In 9/84 D #2
*****
Super Platte, super Song.
******
Wie krieg' ich hier 10 * rein?? Depeche Mode waren damals meine Helden! Kaufte jede Scheibe die rauskam und mit Depeche Mode angeschrieben war. Diesen Song sogar dreifach: Single, Maxi-Single und der damals absolut schräge Remix!
******
Stark!
****
Gut
****
Recht cooles Lied.
******
Ganz große Nummer in den 80ern
****
Schon eher die Art von Sound, die mir von DM weniger gefiel. Der Anfang geht ja noch, aber irgendwie wirkt der Rest des Songs ziemlich dahinplätschernd.
*****
als nachfolgesingel zu people are people etwas schwächer
***
▒ Deze plaat werd in september 1984 in Nederland toch een flop in de NL Tip 30 voor de heren van "Depeche Mode", hoewel de plaat toch jarenlang in veel landen voorbij bleef komen en toch een 'klassieker' werd misschien !!! Persoonlijk heb ik het altijd krap op 3 sterren gehouden ☺!!!
*****
jepp DM-Durchschnittssong
****
Wel een goed nummer van Depeche Mode.
*
Damit kann ich nichts anfangen. Seelenloses aus den 80ern.
******
Forget all about Equality...

Kam auf meinem Walkman-Tape direkt nach "Smalltown Boy" von Bronski Beat. Und auch wenn ich damals von S/M keine Ahnung hatte, liebte ich die Nummer doch schon genau so stark.
****
stimmt, es gibt besseres von DM. Auch der größte Fan dieser Band sollte einsehen, daß lange nicht alle Nummern so stark waren.
******
Klasse Song
****
ok
******
Toller Dance Song von DM, vor allem in der Maxi-Version, es beginnt auch geil.
*****
Einer der älteren Hits von Depeche Mode. Stark, aber sie haben noch bessere.
*****
Muy buena.
*****
...recht guter song...
*****
Gehört ebenfalls zu den starken, markantesten Hits ihrer Frühphase. Sehr gerne aufgelegt.
****
Die Musik ist störend
Last edited: 27.11.2010 21:50
****
Okay, nicht mehr und nicht weniger.....
******
Hört sich ein bisschen chaotisch an, aber ist trotzdem genial! 5
Edit: Nach 2 mal weiterem hören muss ich schon auf eine 6 aufrunden!
Last edited: 24.05.2009 20:54
******
Nach 19 Jahren endlich mal wieder live gespielt!

Ob ich selber ein Konzi der Tour of the Universe besuchen werde, steht aber leider noch in den Sternen :(
*****
SEHR gut!
*****
Recht gelungen! Note 5.
****
Gehört natürlich auch in die Abteilung DM-Klassiker. Für meine Begriffe mittlerweile jedoch etwas zu oft gespielt.
****
Solider Song. Eigentlich nicht so besonders wie andere Depeche Mode Songs. Eine 4.
****
Mal zum warm werden eine 4+.
******
Super
****
grundsolide DM-Nummer aus 1984 - 4*...
****
Ik dacht altijd dat dit wel een grote hit was geweest, maar ik zie dat ie niet verder is gekomen dan nr 41???????
*****
Neben "Everything Counts" und "People Are People" der einzige Song von diesen depressiv machenden Boys, der mir in Erinnerung bleibt, dafür aber auch gut.

Mein Gott, warum machten diese Jungs immer so schwerfälligen und depressiven Sound?

Dave hätte ja noch eine gute Stimme (gehabt).
Aber diese schwerfälligen Synthie-Klänge.... Ich weiss nicht.
******
dieser titel ist mir raus ... nun die nachtr. Bewertung.

Hab noch in Erinnerung, dass sie ihm im Musikladen bei Manfred Sexauer präsentiert haben.

Klasse
****
ordentliche Nummer, aber alles andere als ein Highlight ihres Schaffens. 4*
*****
-sehr gut-
**
Ik hou het ook bij maximaal 2 sterren. Het Nederlandse publiek dacht er ook zo over.
****
Sorgt bei mir immer für so ne komische innere Nervosität.
*****
... sehr gut ...
****
Gute 4, energiegeladener Nachfolger zu "People Are People".
***
average
****
Ehrlich gesagt ist das für mich der schwächste Song auf "Some Great Reward". Ich konnte mich mit diesem Song noch nie wirklich anfreunden. Stilistisch ähnelt er "People Are People". Am besten an Master & Servant gefällt mir die Bassline (Notentechnisch gesehen). 4-
Last edited: 03.04.2011 23:49
***
Average track.
******
Geweldig nummer.
****
Een prima nummer van Depeche Mode.
******
Man kann dem Song ja so manches Attribut anhängen, aber Kommentare wie fade, schwach etc. lassen mich vermuten, das die Betreffenden was anderes gehört haben.
Das Stück knallt wie eine Peitsche und hat einen Drive, den ich als "kickass" bezeichnen würde: es tritt einen förmlich auf die Tanzfläche und strotz vor Lebendigkeit. Das Video, das ich damals zuerst in "Formel 1" gesehen habe, ist übrigens auch eine heiße Nummer, perfekte Choreographie der Bilder, ob das nun die Ballettänzerinnen oder die Preßlufthämmer sind.

Ich erhöhe auf 6*
Last edited: 12.09.2011 00:38
******
Another favourite of mine by Depeche Mode and yes... I would love to play "Master and servant" with Dave and his friends :-)
******
da geht wirklich die Post ab
*****
Eine gute Nummer.
******
Sehr starke Nummer, klare 6*.
******
6/6
****
Prima popmuziek van Depeche Mode uit hun album "Some Great Reward" (1984).
4+
****
Hat was. Auch etwas nerviges.
****
Gerne eine 4...
*****
master track
*****
Sehr stark (5+)
******
... wenn ich mal schlecht drauf bin lege ich die Maxi auf und tanze mich mit dem Slavery Whip Mix in Trance... ich liebe das Teil !!!
******
Da geht's ab, Alter Schwede! Der beste BDSM Song.
***
ist mir zu hektisch, ich mag den Song nicht - aber das Intro ist genial!
*****
geniale nummer mit klasse intro und outro!
******
da muss ich sofort an meine Kindheit denken .. hach .. wie unbeschwert es doch damals alles war trotz DDR ..
*****
Würdiger Nachfolger ihres ersten Über-Hits "People Are People", auch wenn er nicht ganz dessen Ewigkeitswert erreicht.
******
Stark!! Allerdings hat das Intro einen leichten Nerv-Faktor.
6-
******
Deranged.
******
Ein fast ebenso tolles Stück wie der Vorgänger "People are People".
*****
Einer ihrer 80s-Klassiker.

CDN: -
USA: #87, 1985
******
Excellent tube.
*****
Gutes Lied aus der LP: "Some Great Reward", welche damals in farbigem Vinyl erschien.
*****
Forget all about equality - let's play master and servant - it's a lot like life...................
******
Der Song ist eine absolute Granate !!!
Last edited: 02.07.2014 19:33
******
Nachfolger von "PAP", schwimmt musikalisch in dessen Fahrwasser, ohne an Genialität einzubüßen. Klingt heute immer noch überraschend frisch. Top.
******
Coole Nachfolgesingle zu PEOPLE ARE PEOPLE

zum ersten Mal auf MTV als Kind 1991 gesehen(einer der ersten videos überhaupt, die ich gesehen hatte)

Die Band hatte zu diesem Zeitpunkt bereits ihren ersten großen Welthit mit PEOPLE ARE PEOPLE gelandet.

Der Song erreichte #1 der deutschen und #13 der amerikanischen Charts und danach brachte die Band so eine sexuell-angehauchte Nummer heraus.

Damals viel schlimmer als heute waren die Amerikaner sehr prüde und die Radiostationen boykottierten den Song und MTV kickte das geile Video von ihrer Playlist.

Die Band scherte sich also nicht wirklich um ihren Erfolg in den USA, die Plattenfirma SIRE jedoch schon und man nicht gerade begeistert von dem Song.

Das zeigt, wie mutig sie gewesen sind.

RIHANNA(bekennender Fan der Band) soll sich in ihrem Song SMS hier bedient haben.
Stimmt es wirklich ? ich kann da keine Parallelen feststellen
*****
Auf dem Niveau von People are People - man spührt hier förmlich die Kühle der neuen digitalen Synthesizergeneration...
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.17 seconds