Login
  SEARCH
  Svenska 

SWEDISH CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
LINKS 
FORUM
How do I register album?
Lyrics request
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
All the top 20 charts around the world
Chart Positions Pre 1976


 
HOMEFORUMCONTACT

BRITNEY SPEARS - GREATEST HITS: MY PREROGATIVE (ALBUM)
Label:Bmg
Entry:2004-11-18 (Position 15)
Last week in charts:2005-02-24 (Position 49)
Peak:14 (1 weeks)
Weeks:15
Place on best of all time:1609 (474 points)
Year:2004
World wide:
ch  Peak: 6 / weeks: 15
de  Peak: 4 / weeks: 19
at  Peak: 4 / weeks: 16
fr  Peak: 85 / weeks: 1
nl  Peak: 7 / weeks: 18
be  Peak: 5 / weeks: 26 (Vl)
  Peak: 2 / weeks: 30 (Wa)
se  Peak: 14 / weeks: 15
fi  Peak: 2 / weeks: 15
no  Peak: 4 / weeks: 12
dk  Peak: 2 / weeks: 14
it  Peak: 7 / weeks: 11
es  Peak: 51 / weeks: 4
pt  Peak: 5 / weeks: 14
au  Peak: 4 / weeks: 16
nz  Peak: 17 / weeks: 8

CD
Jive / Zomba 82876 65869 2 (eu)
CD
Jive / Zomba 82876 66004 2



Cover

TRACKS
2004-11-08
Limited Edition - CD Jive / Zomba 82876 65869 2 (BMG) [eu] / EAN 0828766586923
CD 1:
1. My Prerogative
3:35
2. Toxic
3:21
3. I'm A Slave 4 U
3:23
4. Oops!... I Did It Again
3:30
5. Britney Spears feat. Madonna - Me Against The Music
3:44
6. Stronger
3:23
7. Everytime
3:53
8. ...Baby One More Time
3:30
9. (You Drive Me) Crazy (The Stop Remix)
3:16
10. Britney Spears feat. Pharrell Williams - Boys (The Co-Ed Remix)
3:48
11. Sometimes
4:05
12. Overprotected (The Darkchild Remix - Radio Edit)
3:18
13. Lucky
3:24
14. Outrageous
3:21
15. Born To Make You Happy
4:05
16. I Love Rock 'n' Roll
3:05
17. I'm Not A Girl, Not Yet A Woman
3:51
18. I've Just Begun (Having My Fun)
3:22
19. Do Somethin'
3:24
CD 2:
1. Toxic (Armand Van Helden Remix Edit)
9:34
2. Everytime (Hi-Bias Radio Remix)
3:29
3. Breathe On Me (Jacques Lu Cont Mix)
8:15
4. Outrageous (Junkie XL's Dancehall Mix)
2:55
5. Stronger (Miguel 'Migs' Vocal Mix)
6:31
6. I'm A Slave 4 U (Thunderpuss Club Mix)
8:45
7. Chris Cox Megamix
4:56
   
2004-11-08
CD Jive / Zomba 82876 66004 2 (BMG) / EAN 0828766600421
1. My Prerogative
3:35
2. Toxic
3:21
3. I'm A Slave 4 U
3:23
4. Oops!... I Did It Again
3:30
5. Britney Spears feat. Madonna - Me Against The Music
3:44
6. Stronger
3:23
7. Everytime
3:53
8. ...Baby One More Time
3:30
9. (You Drive Me) Crazy (The Stop Remix)
3:16
10. Britney Spears feat. Pharrell Williams - Boys (The Co-Ed Remix)
3:48
11. Sometimes
4:05
12. Overprotected (The Darkchild Remix - Radio Edit)
3:18
13. Lucky
3:24
14. Outrageous
3:21
15. Born To Make You Happy
4:05
16. I Love Rock 'n' Roll
3:05
17. I'm Not A Girl, Not Yet A Woman
3:51
18. I've Just Begun (Having My Fun)
3:22
19. Do Somethin'
3:24
   

MUSIC DIRECTORY
Britney SpearsBritney Spears: Discography / Become a fan
Official Site
BRITNEY SPEARS IN SWEDISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
...Baby One More Time1999-01-28122
Sometimes1999-06-17418
(You Drive Me) Crazy1999-09-23213
Born To Make You Happy1999-12-23219
Oops!... I Did It Again2000-05-04121
Lucky2000-08-24118
Stronger2000-11-23415
Don't Let Me Be The Last To Know2001-03-291212
I'm A Slave 4 U2001-10-26717
Overprotected2001-12-21218
I'm Not A Girl, Not Yet A Woman2002-03-29413
I Love Rock 'n' Roll2002-06-201517
Boys (Britney Spears feat. Pharrell Williams)2002-10-10118
Me Against The Music (Britney Spears feat. Madonna)2003-11-21515
Toxic2004-02-27220
Everytime2004-05-21327
My Prerogative2004-11-11616
Do Somethin'2005-02-241014
Someday (I Will Understand)2005-09-011016
Gimme More2007-09-06225
Piece Of Me2007-11-08924
Break The Ice2008-03-061118
Radar2008-07-2488
Womanizer2008-10-16120
Circus2008-12-11617
If U Seek Amy2009-03-271314
Out From Under2009-08-14325
32009-10-09218
Hold It Against Me2011-01-21915
Till The World Ends2011-03-18425
I Wanna Go2011-07-223010
Criminal2011-10-14366
Scream & Shout (will.i.am & Britney Spears)2012-12-14237
Work B**ch!2013-09-273015
My Only Wish (This Year)2013-12-27411
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
...Baby One More Time1999-03-041042
Oops!... I Did It Again2000-05-25139
Britney2001-11-16628
In The Zone2003-11-28830
Greatest Hits: My Prerogative2004-11-181415
Blackout2007-11-081113
Circus2008-12-041911
Femme Fatale2011-04-01511
Britney Jean2013-12-062814
SONGS BY BRITNEY SPEARS
(Drop Dead) Beautiful (Britney Spears feat. Sabi)
(I Can't Get No) Satisfaction
(I Got That) Boom Boom (Britney Spears feat. Ying Yang Twins)
(You Drive Me) Crazy
...Baby One More Time
3
911
Abroad
Alien
All That She Wants
Amnesia
And Then We Kiss
Anticipating
Autumn Goodbye
Before The Goodbye
Big Fat Bass (Britney Spears feat. will.i.am)
Blur
Body Ache
Bombastic Love
Born To Make You Happy
Boys (Britney Spears feat. Pharrell Williams)
Boys
Brave New Girl
Break The Ice
Breathe On Me
Brightest Morning Star
Burning Up
Can't Make You Love Me
Chaotic
Chillin' With You (Britney Spears feat. Jamie Lynn)
Chris Cox Megamix
Cinderella
Circus
Crazy (Kevin Federline feat. Britney Spears)
Criminal
Dangerous
Dear Diary
Deep In My Heart
Do Somethin'
Don't Cry
Don't Go Knockin' On My Door
Don't Hang Up
Don't Keep Me Waiting
Don't Let Me Be The Last To Know
Early Mornin'
E-Mail My Heart
Everybody
Everyday
Everytime
Fall Back
Freakshow
From The Bottom Of My Broken Heart
Gasoline
Get Back
Get It
Get Naked (I Got A Plan)
Gimme More
Gimme More (Britney Spears feat. T.I.)
Girl In The Mirror
Girls And Boys
He About To Lose Me
Heart
Heaven On Earth
Hold It Against Me
Hold On Tight
Hot As Ice
How I Roll
I Love Rock 'n' Roll
I Run Away
I Wanna Go
I Will Be There
I Will Still Love You (Britney Spears & Don Philip)
If U Seek Amy
I'll Never Stop Loving You
I'm A Slave 4 U
I'm Not A Girl, Not Yet A Woman
I'm So Curious
Inside Out
Intimidated
It Should Be Easy (Britney Spears feat. will.i.am)
I've Just Begun (Having My Fun)
Kill The Lights
Lace And Leather
Let Go
Let Me Be
Little Me (Just Yesterday)
Lonely
Love 2 Love U
Lucky
Mannequin
Me Against The Music (Britney Spears feat. Madonna)
Mmm Papi
Mona Lisa
My Baby
My Only Wish (This Year)
My Prerogative
Now That I Found You
One Kiss From You
Ooh La La
Ooh Ooh Baby
Oops!... I Did It Again
Out From Under
Outrageous
Outta This World
Over To You Now
Overprotected
Passenger
Perfect Lover
Perfume
Phonography
Piece Of Me
Quicksand
Radar
Right Now (Taste The Victory)
Rock Boy
Rock Me In
Rock Star
S&M (Rihanna feat. Britney Spears)
Scary
Scream & Shout (will.i.am & Britney Spears)
Scream & Shout (Remix) (will.i.am & Britney Spears feat. Hit-Boy, Waka Flocka Flame, Lil Wayne & Diddy)
Seal It With A Kiss
Selfish
Shadow
Shattered Glass
She'll Never Be Me
Showdown
Sippin' On
SMS (Bangerz) (Miley Cyrus feat. Britney Spears)
Soda Pop
Someday (I Will Understand)
Sometimes
Strangest Love
Stronger
Sugarfall
That's Where You Take Me
The Answer
The Beat Goes On
The Hook Up
Thinkin' About You
Tik Tik Boom (Britney Spears feat. T.I.)
Til It's Gone
Till The World Ends
Till The World Ends (The Femme Fatale Remix) (Britney Spears feat. Nicki Minaj & Ke$ha)
Touch Of My Hand
Toxic
Toy Soldier
Trip To Your Heart
Trouble
Trouble For Me
Unbroken
Unusual You
Up n' Down
Walk On By
We Will Rock You (Britney Spears, P!nk & Beyoncé)
What It's Like To Be Me
What U See (Is What U Get)
When I Found You
When Your Eyes Say It
Where Are You Now
Why Should I Be Sad
Womanizer
Work B**ch!
Work Work
You Got It All
ALBUMS BY BRITNEY SPEARS
...Baby One More Time
2CD: Circus / Blackout
2CD: Femme fatale / Circus
2CD: In The Zone / Britney
2CD: In The Zone / Circus
B In The Mix - The Remixes
B In The Mix - The Remixes Vol. 2
Blackout
Britney
Britney & Kevin: Chaotic, The DVD & More (Britney Spears & Kevin Federline)
Britney Jean
Circus
Femme Fatale
Greatest Hits: My Prerogative
In The Zone
Oops! I Did It Again: The Best Of Britney Spears
Oops!... I Did It Again
Oops!... I Did It Again / ...Baby One More Time
Playlist: The Very Best Of Britney Spears
The Essential
The Singles Collection
DVDS BY BRITNEY SPEARS
Britney: The Videos
Greatest Hits: My Prerogative
In The Zone
Live - The Femme Fatale Tour
Live & More!
Live From Las Vegas
Live In Miami
 
REVIEWS
Average points: 4.87 (Reviews: 75)
***
5 Jahre nervende Musik in verschiedenen Stilrichtungen. Enthält auch noch zwei neue "Glanzlichter" ... wow, das macht Eindruck :-/
******
Ein muss für alle Pop Liebhaber
******
Habs mir heute gekauft. Konnte einfach nicht anders...war irgendwie in einem determinierten Zustand.
The Princess Of Pop mit ihrem 1.Best Of Album. Das Album erfüllt wenigstens die Erwartungen, die man an ein 'Best Of' auch stellt! Alle, aber wirklich alle Hits sind drauf (sogar "Born To Make You Happy" wurde nachträglich noch draufgepresst - Vorberichten zufolge, hatte es die Plattenfirma aus Versehen erst vergessen) plus eine Bonus-Disc mit dollen Remixes. Man kann über Brit denken, was man will...aber so muss ein Best Of Album aussehn!
*****
Sacred hat Recht - unter diesen Gesichtspunkten auf jeden Fall mindestens fünf Punkte. Die Songs waren aber teilweise auch sehr gut - ebenso wie sie mit "I Love Rock'n'Roll" oder "Boys" Totalausfälle lieferte.
******
Wollte mir das Album zwar zuerst nicht kaufen, da ich schon alle 4 Alben besitze, trotzdem, irgendwie konnte ich nicht anders und habs mir sofort am Montag geholt. Leider fehlt "Don`t let me be the last to know" und die beiden neuen Songs haun mich nicht vom Hocker, trotzdem gibts 6 Punkte, weil hier einfach ein Stück Popmusik-Geschichte vom Allerfeinsten dokumentiert wird.
*****
habe das Album zwar nicht gekauft, kenne jedoch alle Songs und finde sie eigentlich gar nicht so schlecht. Klar ist es nicht sehr hochstehende Musik, aber immerhin hat sie sich die letzten 5, 6 Jahre ganz gut durchgeschlagen
****
grrrrrrr jetzt reichts dann mit britney!!
***
Wird das die von ihrem Typen endlich geschwängert wird, dann ist mal Ruhe für eine Weile...
******

Sweei Lustigch... das du sagst hässlicher song...lol das ist nämlich garkein Song.. das ist ein Album mir mehreren Songs.. und die Songs sind cool!
******
ohne Worte
****
Die zahlreichen Hits sind zahlreich in den richtigen Versionen vorhanden. Von den drei neuen Songs sind deren zwei ziemlich gut ...
Unverständlich jedoch, weshalb mit "Don't Let Me Be The Last To Know" eine wahrlich nicht schlechte Single weggelassen wurde, zumal es auf der CD noch über 10 Minuten Platz hat ...
Last edited: 23.10.2010 18:04
****
Rein vom Umfang der ausgekoppelten Singles her war es echt Zeit für ein Best of Album und ich finds gut das sie bei der Gelegenheit mehr liefert als nur die allen bekannten Singles auf CD: die Remixes der Songs find ich gelungen - waren wohl mitunter ein Grund warum etliche Radiostationen das Album zur "CD der Woche" gemacht haben und diese Remixes spielten weil die Singles von Britney die kennt ja wirklich jeder und das Album wäre sonst nichts Spezielles - s'wär ein Best of unter vielen...
*****
Well, after 5 years Britney comes with GREATEST HITS...not bad for short period. Whatever we thought or think about her, we must admit she's more than a singer....she's something which changed whole pop scene in the past 5 years. Opening single 'My prerogative' says something about that....even it's Bobby Brown's song, she found her story in it.
From '...Baby one more time' to 'Everytime' she proved to be called pop princess. I'm not a fan of Brit, but this is perfect pop-compilation with some flops (Overprotected, Not a girl not yet a woman, I love rock' n 'roll) But, who hasn't had flops during careere??
***
naja
*****
sehr gut, die Bonus-Disc hätt's allerdings nicht gebraucht...
Last edited: 01.03.2005 22:18
****
Man mag von Britney denken was man will, doch die meisten Songs sind nicht mal so schlecht. Knappe 4.
Last edited: 28.02.2006 17:28
******
Die CD lohnt sich. Jeder Song ist stark.
******
Überzeugt durch die Vielseitigkeit. Diese Stimme fasziniert (ob positiv od. negativ)
******
es ist ein sehr gutes greatest hits album

gute song: My prerogative, i'm a slave 4 u, everytime, outrageous und do somethin'

schlechte songs: stronger und boys
****
Ist eine abgerundete 4. Britney's Songs sind eben im Durchschnitt 4. Und das zeigt das Album auch.
******
Das Greates Hits album von Britney; sind eifach alle geilen lieder drauf!
Und noch die zwei neuen.... am meisten überzeugt mich auch die Bonus cd mit 7 Remixen drauf; der CHRIS CO MEGAMIX ist einfach der hammersong!!!!! geil, geil, geil!

In kUrz: Gutes Greateshits album von Britney!!!!!!
******
awesomely awesome, best cd she ever had
******
PHANTASTISCH
******
FANTASTISCH!!!
**
2-3
******
Wer die letzten vier Alben von Britney Spears hat (wie zum Beispiel ich) braucht diesen CD wirklich nicht. Aber wegen tollen Songs und ganz guten Remixes(besonders zu Toxic und Stonger) gebe ich eine ganz Knappe *6*.
******
Britney, das Mädchen das 1999 die Welt im Sturm eroberte, kommt hier mit ihrem ersten Greatest-Hits!
Mit "...Baby one more time" ging sie 1999 in jedem Land der Welt (über 40Länder) auf Platz 1, ihr Debut-Album stand in nichts nach und verkaufte sich bis heute über 26Millionen mal, und zählt somit zu einem der meist verkauften Alben aller Zeiten!
Ihr zweites Album schloss locker an den Erfolg an, und verkaufte sich über 22Millionen mal!
Nach nur 2 Alben hatte sie schon 48Millionen Alben verkauft, hatte 8 "#1-Hits" und war die grösste Künstlerin im Bussiness!
Ihr drittes Album "Britney" verkaufte sich wieder grandios und schoss in den USA, wie auch die vorgänger Alben, auf Platz 1 der Charts!
"In the Zone", das meiner ansicht beste Album, wurde 2004 auch zum Mega-Seller und verkaufte sich wie warme Semmel!
Im vergleich zu den alten Alben, waren die verkaufs Zahlen schon sehr tief, doch im gegensatz zu anderen Künstlern wie, X-Tina, Justin Timberlake, Pink, Avril, deren Alben sich weitaus weniger verkauften als ihr grösster "Flop" "In the Zone"!!
Nun steht sie da mit ihrem ersten Greatest-Hits, das alle MEGA-KLASSIKER wie "Toxic", "...Baby one more time", "Oops...!I did it again", "Lucky", "Born to make you happy",....u.s.w. enthält!
Bitte alle kaufen... da wurde riesen Pop-Geschichte geschrieben!
Last edited: 10.04.2006 12:46
******
Britney ist und bleibt die No. 1.

Auch wenn sich ''In The Zone'' bis heute nur etwas mehr als 9. Millionen mal verkauft hat, gehört sie zu den Top-selling Artists der Welt.
Zwar konnte sie damit nicht an die Erfolge von ''Baby One More Time (26. Mio), Oops...I Did It Again (23. Mio) und Britney (13. Mio) anknüpfen, aber sie beweist, dass sie es nach wie vor drauf hat. TOXIC war 2004 ein Welt-Hit und auch EVERYTIME stand dem in nichts nach.

Eine GREATEST HITS COMPILATION war meines Erachtens bei Britney jetzt unbedingt fällig. So viele HITS in 8. Jahren hatte wirklich NIEMAND.

Ich bin mir sicher, dass wir auch in Zukunft noch viel von Britney Spears hören werden und sie 2006/2007 ein GROSSARTIGES & FÄNOMENALES COMEBACK feiern wird!!!

*
sorry, aber von die brit mag ich nur "baby one more time", aber das reicht noch nicht für eine 2...
*
So viele Schwerverbrechen auf einer Greates Hits (von denen die meisten Songs sogar noch richtige welthits waren!?), das schaffen nur wenige...eine hart verdiente 1.
*****
mal den ganzen hype, skandale, gschichtln etc. ausser acht lassend: britney macht soliden pop und das ist schon mal eine gute leistung. auf dieser leistungsschau der letzten 5 jahre gibt es eine ganze reihe von feinen hits.
******
!!!PERFEKTES GREATEST-HITS ALBUM!!!
Nach 5 Jahren ununterbrochen an der Spitze der Charts, veröffentlicht Britney nun ihr erstes Greatest-Hits...ein Meisterwerk in jeder Hinsicht, denn sie hat PopMusik-Geschichte geschrieben!
Von den Mega-Klassikern wie "Lucky" und "Oops" sind alle drauf...und auch die neueren Meisterwerke à la "Toxic" und "Everytime" sind drauf vertreten
Sogar 3 bisher unveröffentlichte(!) hammer Tracks, sind mit dabei...
MY PREROGATIVE: Eingängiger Pop-Song...mit sehr viel Power und passendem Text...ein Cover des einzigen Bobby Brown Hits...
(I'VE JUST BEGUN)HAVIN' MY FUN: Wieder ein sehr eingängiger Pop-Song mit geilen Beats...und extremem Number 1-Hit potenzial
DO SOMETHIN': MEEEGAAA geiler hammertrack...einfach einzigartig und speziell!
******
The set includes most of Spears' hit singles, from "...Baby One More Time" to "Toxic", and just about everything in between. Included are three new songs; a cover of Bobby Brown's "My Prerogative" (which was featured as the lead single and has gone on to be an international #1), and two previously unreleased songs entitled "Do Somethin'" (which was later released as a single) and "I've Just Begun (Having My Fun)". The only single to be left off the collection completely was From The Bottom of My Broken Heart, which was not included on any issues of the CD.

The album was born after Britney's injury on the set of her "Outrageous" music video. At that time, Britney knew she would have to end the promotion of her album "In The Zone", and so, as a gift to her fans, she decided a Greatest Hits compilation was a suitable idea.

The album was beaten to the #1 position in the UK and the US by Eminem's Encore, which was released in the middle of the week, but he still had enough sales to overtake her album; therefore, Spears debuted at #2. This was her first album not to debut at #1 in the US, where it reached #4 there (beaten out by Eminem's Encore at #1 and greatest hits albums by Shania Twain and Toby Keith), though it has still been able to sell over 1.2 million copies (RIAA platinum certification) domestically. The album ended up in the position #74 in the Billboard 2005 Year in Music from the Billboard 200 list. In Japan it became her first #1 album there, and by the end of 2005, the album had sold 710,124 units. In Europe, the album had sold 2 millions copies (2x platinum).

Worldwide the album has sold amost 8.5 million copies.

SCHREI!!!!!!!!
******
Perfekte Hits zusammengefasst auf einer Greatest-Hits, einfach genial!

Ein MUST-HAVE ALBUM
Last edited: 07.06.2006 12:44
****
geht so
******
Es gibt nicht viele Künstler, die nach 5 Jahren so viele Hits vorweisen können, so dass sie damit locker fast 20 Songs auf einem Greatest Hits-Album füllen können. Fast jeder der 19 Tracks wurde schon als Single veröffentlicht und schaffte es in die Top 20. Anhand dieses Albums erkennt man, dass Britney die einzige "Princess of Pop" ist, denn niemand anders hätte nach 5 Jahren ein solches Album veröffentlichen können. Es sind alle Hits enthalten. Von "... Baby One More Time" über "Oops! ... I Did It Again" und "I'm A Slave 4 U" bis hin zu "Toxic" und dem neuen "My Prerogative". Das Album liefert mehr als eine Stunde gute Popmusik. Ich bin sicher, dass Brit noch sehr viele Hits landen wird.
****
aufgrund das ja nun wirklich fast jedes lied oben in den charts stand, ist ein greatest hits wirklich ligitim
******
...ein Must-Have Album...
******
Man kann über diese Frau denken was man will aber in der Zeit soviele und passable Hits zu haben ist schon gewaltig (von der Marketing Firma)

Kann ich empfehlen

Mein ewiger Favorit bleibt Toxic
******
EIN WIRKLICH SENSATIONELLES ALBUM!!!

Ich bin wirklich ein großer Britney-Fan und liebe dieses Album. Hier ist wirklich alles drauf was Britney in den letzten 5 Jahren war. Natürlich mit den 3 besten Songs "Do Somethin'", "I'm A Slave 4 U" und "Me Against The Music". Ein wirklich HAMMER-ALBUM! Auch die Bonus-CD mit den Mixes ist sehr gelungen. Der Megamix ist SO WAS VON GEIL. Sehr gut gemacht!!!

Und außerdem müsste es noch 5 Punkte Plus geben für das wunderschöne und aufwendig gestaltete Cover und für das Booklet!!!
****
Man kann von Britney Spears und ihrer Musik halten was man will - erfolgreich genug war sie innerhalb von 5 Jahren und deshalb ist eine "Greatest Hits"-CD gerechtfertigt.
******
...perfekte Zusammenstellung...
*****
Fast perfektes Greatest Hits Album...
***
der größte hit ist noch das cover..
******
Einfach typisch Britney. Einfach ein geniales Album, bin schon auf das Come-Back Album gespannt, ich hoffe das sie es schafft, drücke ihr alle Daumen. 6*
*****
Ob man sie mag oder nicht, ihre Karriere ist beispielhaft...
***

*****
*****
*****
...
*****
gut
*****
Auch wenn man mit dem Schaffen dieser Dame nicht immer hundertprozentig einverstanden war und ist, so präsentiert sich dieses Greatest-Hits-Album doch ganz souverän: Alles mit drauf, was man erwartet, und erst noch in einem edlen Design. Die Zusatz-Disc hält ein paar nette Remixes parat.

Highlights: Sometimes, Lucky, I'm Not A Girl, Not Yet A Woman, Chris Cox Megamix
Last edited: 13.09.2007 18:43
******
Rassembler tous les tubes d'une artiste telle que Britney Spears en un album, ça ne peut donner qu'un résultat extraordinaire ! Sur le premier CD, on peut trouver tous ses tubes des années précédentes, comme "Baby One More Time", "I'm A Slave 4 U" ou encore "Toxic". En supplément sur ce disque, il y a 3 toutes nouvelles chansons, dont 2 sont sorties en single et ont remporté un franc succès. Il y a aussi un deuxième CD, avec plusieurs remix de ses tubes (le megamix de Chris Cox est incontournable !). Sans oublier le livret couleurs contenant une discographie de Britney et des photos d'elle... Pour résumer, ce best-of est indispensable pour tous les fans de Britney !
Last edited: 11.12.2013 17:25
****
...die Bonus CD verhindert mehr Sterne...
****
Nicht dass etwa der Verdacht aufkommt, ich hätte mir diese 'Greatest Hits' von Britney gekauft, neeeeein, diese CD ist meine leider misslungene Ausbeute der letzten Weihnachtsverlosung von hitparade.ch.
*****
absolute katastrophe und no go ist " i love rock&roll" sonst ganz nette sachen drauf. mein alltime favourite war ist und immer bleibt "Toxic" mit unschlagbar scharfen video das ebenso zu meine lieblingsvideoclips gehört.
*****
Tolles Greatest Hits Album
Die Besten My Prerogative,Toxic,I'm a slave 4 U,Born to Make You Happy...
******
tolle greatest hits ansammlung! :)
Last edited: 29.12.2010 19:24
******
Was dieses Mädchen in 5 Jahren geschafft hat, haben andere in 30 Jahren Karriere nicht hingekriegt. 5 #1-Hits jeweils in Irland, England und Australien, über 150 Awards unter anderem einen Grammy, 80 Millionen verkaufte Alben (somit verkaufte sich jedes ihrer 4 Alben durchschnittlich 20 Millionen mal!!!) und und und. Alle Hits sind vorhanden von 'Baby One More Time' über 'Lucky' und 'Stronger' bis zu 'Slave 4 You' und 'Toxic'.
**
Arme Musikwelt :(
*****
Zeer goede verzamelaar, hit na hit!
**
▒ De grootste (s)hits van "Britney" tot de zomer van 2004 staan op deze verzamelalbum !!! Voor de liefhebber ☺!!!
******
°_°_° Greatest Hits of the Queen of Pop °_°_°


_-_-_ Fantastische Greatest Hits, enthält alle grossen Hits von Britney, leider fehlt "Don't Let Me Be..." darauf, doch dafür hat es 3 neue Songs darauf _-_-_

_-_-_ Meine Faves: (You Drive Me) Crazy, I'm A Slave 4 U, Just Begun _-_-_

_-_-_ Ein Album, welches zurecht weltweit die Top 10 stürmte und eine Edelmetal- Auszeichnung nach der anderen absahnte _-_-_
****
diese greatest hits gibt einen schönen überblick über die besten songs von britney. danach war meiner meinung auch nichts mehr erwähnenswert, weder musikalisch noch privat. schön finde ich auch die neuinterpretation von bobby browns klassiker "my prerogative". schwach sind jedoch die sonstigen neuen titel am ende der cd.
an den vorredner: queen of pop ist und bleibt madonna
******
Ich "muss" diesem Werk einfach alle 6 * geben.

Klar ist Britney Spears mit ihrer Musik genauso plastikhaft wie auf dem Cover als Puppe abgebildet.

Doch muss künstliches unbedingt schlecht sein? Nein, wie wir bei der Zuckerwatte oder dem Lego wissen. Es kann durchaus Spaß bereiten u. genüsslich sein. :-0)

Angefangen hat alles mit dem Plastik-Überhit "Baby one more time" 1998/1999. So poppig u. ohrwurmig das Popzuckerstücken ist musste es einfach ein Hit werden.

Als man merkte, dass der Popzucker bestens zündete schuf man sofort Klone von "Baby one more time" in Form von "(You drive me) crazy", "Oops...", "Stronger".....alle Songs wurden zu bombigen Hits.

Irgendwann war die Masche dann doch durch also musste Pharrell Williams her um Britney eine andere Art von Zuckerwatten-Pop auf den Leib zu schneidern. "I`m a slave 4 u", "Boys"....so ging es weiter u. weiter.....

Produzenten versorgten Miss Spears mit gutem Händchen mit feinsten Popsongs u. so ist hiermit ein super poppiges Greatesthits-Werk gebacken.

Greift zu u. danach aber schön die Zähne putzen. Zucker hat seine Folgen.
Last edited: 30.08.2009 00:27
*****
Un petit peu inutil mais...Les inedits snt tellemnat SUBLIME sa vzut un grand 5
*****
Lijkt mij toch een zeer goeie greatest hits
******
Ook al had ik al haar cd's al, dit album vond ik wel de moeite waard om aan te schaffen. Al haar singles op 1 cd.
****
De fans kwamen zeer aan hun trekken met deze verzamelaar uit 2004. Daarna raakte Britney wat uit beeld en in mijn ogen is het in die daarop volgende 7 jaren nooit meer goed gekomen. Britney is inmiddels passé!!
******
alle beste nummers van BS op een album te gek
*
Sorry, aber die Spears geht einfach nicht. Seit den späten 90en folgt bei ihr ein Schrotthit dem nächsten, natürlich gehypt bis zum Gehtnichtmehr. Mit "Everytime" hat sie wenigstens eine gute Nummer hervorgebracht. Deswegen hätte ich beinahe aufgerundet. Da mir diese Göre aber seit jeher unsympathisch ist, bleibt’s bei 1*.
******
War zu diesem Zeitpunkt bereits höchste Zeit 'ne Best of rauszubringen.....haufenweise Erfolgssingles......Ganz edel aufgemacht. Ein paar brauchbare und auch weniger brauchbare Remixe auf der 2. CD der Limited Edition + 4 unreleased Tracks. Insgesamt super.....Must Have für jeden Britney Fan zum damaligen Zeitpunkt.
******
Ich bin immer wieder überrascht, welche Alben ich noch nicht reviewt habe. Aber hier ist die Bewertung einfach: klare 6!

Persönliche Highlights:

Toxic
Everytime
Oops ... I Did It Again
I'm A Slave 4 U
Stronger
My Prerogative
******
Ich, der Britney überhaupt nicht mag, oder besser gesagt, nicht MEHR mag (bis zu diesem Best-of fand ich sie musikalisch noch ganz i.o.) muss hier die 6* geben. Da ich dieses Album auch besitze und es wirklich ein paar Perlen drauf hat, die ich heute gerne immer wieder höre.

Die Perlen sind:
My Prerogative (!!)
Toxic
Oops!... I did it again
Me against the Music
Stronger
(You Drive me) Crazy
Overprotected
******
Als inzwischen ehemaliger Fan von Britney habe ich selbstverständlich das Best-Of. Und es ist meiner Meinung nach, für "nur" 5 - 6 Jahre Karriere mit beachtlichen Hits gefüllt! Klasse!
***
Einer meiner ersten CDs! ein Must-Have!

1. My Prerogative - 3,6
2. Toxic - 3,3
3. I'm a Slave 4 U - 2,0
4. Oops!... I Did It Again - 4,5
5. Me Against the Music - 3,8
6. Stronger - 4,0
7. Everytime - 5,0
8. ...Baby One More Time - 4,8
9. (Your Drive Me) Crazy - 3,8
10. Boys - 1,8
11. Sometimes - 3,8
12. Overprodected - 4,1
13. Lucky - 3,6
14. Outrageous - 1,3
15. Born to Make You Happy - 4,9
16. I Love Rock & Roll - 3,0
17. I'm Not a Girl, Not Yet a Woman - 4,2
18. I've Just Begun (Having My Fun) - /
19. Do Somethin' - 2,5

Durchschnitt: 3,24
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.45 seconds